Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Online-Veranstaltungsanmeldung Studiengang Religionspädagogik

Hier erfahren Sie wann, wo und wie Sie sich für die Lehrveranstaltungen WiSe 2017/18 online anmelden können.

Die Onlineanmeldung für die Lehrveranstaltungen wird in drei Runden stattfinden.

1. Runde: 20.-24.07.2017 (bis 13:00 Uhr)
2. Runde: 25.-28.07.2017 (bis 13:00 Uhr)
3. Runde: 29.07.-01.08.2017 (bis 13:00 Uhr)

(Start am ersten Tag der Wahlrunde um 08:00 Uhr, Ende letzter Tag der Wahlrunde um 13:00 Uhr, die Ergebnisse liegen zu Beginn der zweiten bzw. Driten Wahlrunde vor.)

1) Das Anmeldeverfahren

Zunächst bewerben Sie sich online für die einzelnen Lehrveranstaltungen. Wie in den letzten Semestern wird es ein Losverfahren geben, bei welchem das Computersystem zunächst alle Bewerbungen registriert und die Teilnehmer nach Abschluss des Bewerbungszeitraums auslost. Dieses Verfahren findet in zwei Runden statt, damit sich diejenigen unter Ihnen, die nach der ersten Runde keinen Seminarplatz bekommen haben, auf eine andere Veranstaltung bewerben können. Der Computer lost bei überbuchten Seminaren nochmals aus.

Unter Umständen kann es also passieren, dass Ihnen auch nach der zweiten Anmelderunde noch Seminarplätze fehlen. In diesem Fall werden Sie nicht mehr von der Hochschul-IT zu Veranstaltungen zugeteilt. Stattdessen können Sie sich bei den Dozenten melden und direkt um Zulassung zu den Veranstaltungen bitten.
Die durch das Losverfahren zugeteilten Plätze sind Ihnen sicher. Bitte nutzen Sie daher unbedingt die Möglichkeit der Online-Anmeldung und melden Sie sich nur nach fehlgeschlagener Anmeldung bei den Dozenten.

 

2) Online-Anmeldung
Die Online-Veranstaltungsanmeldungen erfolgen im HIS/LSF-System. Das ist Ihr persönliches Portal innerhalb des Intranet der KatHO NRW. Dort können Sie auch das Vorlesungsverzeichnis einsehen. Sie gelangen dorthin, indem Sie im Intranet auf den Button „Vorlesungen“ oder alternativ hier klicken.

Damit Sie sich online anmelden können ist es erforderlich, dass Sie sich im HIS-System einloggen.
Nachdem Sie das gemacht haben, klicken Sie auf „Veranstaltungen“ in der oberen Leiste und dann auf „Vorlesungsverzeichnis“.
Nun können Sie das VLV der Paderborner Abteilung auswählen und sich zu den Lehrveranstaltungen durchklicken, die Sie belegen möchten.

Online anmelden müssen Sie sich nur für Veranstaltungen mit den Hinweis „Belegpflicht“, alle anderen Veranstaltungen setzten keine Anmeldungen voraus. Wie viele Seminare und Vorlesungen pro Modul zu belegen sind, erfahren Sie im Modulhandbuch.

Bei jeder im HIS/LSF-System aufgeführten Veranstaltung finden Sie nach Beginn des Anmeldezeitraums den Button „jetzt belegen/abmelden“, mit dem Sie sich anmelden können. Ihre Bewerbung für einen Platz in einer Lehrveranstaltung wird zunächst vom Computerprogramm registriert und gespeichert. Für die Veranstaltungen steht nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung. Diese ist im VLV angegeben. Das Dekanat hat aber sichergestellt, dass pro Modul genug Plätze für  jeden eingeschriebenen Studierenden vorhanden sind!

Gibt es in einer Veranstaltung am Ende einer Anmeldungsrunde mehr Bewerber als Plätze, lost das Programm die Teilnehmer zu.

Über den Button „Info“ ist es Ihnen jederzeit möglich nachzusehen, wie viele Bewerber es bereits gibt und auch wie Ihr persönlicher Status ist. Die Angabe „Angemeldet“ bedeutet, dass Sie sich erfolgreich um einen Platz beworben haben und „zugelassen“, dass Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.
Sind Sie am Ende der Runde nicht zugelassen worden, bewerben Sie sich wie oben beschrieben in einer zweiten Runde. Seminare, die bereits voll besetzt sind, können nicht mehr belegt werden.
Zur Kontrolle Ihres Stundenplans und der von Ihnen belegten Veranstaltungen können Sie im HIS/LSF-Portal die Rubrik „Veranstaltungen“ aufrufen und unter dem Navigationspunkt „Meine Veranstaltungen“ eine Liste mit Ihren Seminaren einsehen (Einloggen erforderlich!)

Wichtig:
Bitte melden Sie sich nur für die Anzahl an Seminaren an, die Sie wirklich benötigen. Durch Mehrfachanmeldungen blockieren Sie Plätze, die Ihre Kommilitonen belegen müssen! Sollten wir unzulässige Anmeldungen oder Manipulationsversuche feststellen, behalten wir es uns vor, Sie aus dem Online-Verfahren auszuschließen und Ihre Veranstaltungswahl zu stornieren. (Die Anmeldungen werden in "Ihre Funktionen -> Meine Veranstaltungen" herausgenommen.)

3) Direkte Absprache

Nach der Online-Anmeldung beginnt die zweite Stufe des Verfahrens. Diese ist nur für Sie relevant, wenn Sie nach den 3 Runden der Online-Anmeldung noch Seminarplätze in In bestimmten Modulen benötigen. In diesem Fall entscheiden die jeweiligen Dozentinnen und Dozenten. Bitte melden Sie sich erst nach Abschluss des Verfahrens bei den Dozentinnen und Dozenten, damit  diese zunächst über den Stand der Online-Anmeldung informiert werden können.

Die Hochschul-IT teilt die Plätze nicht zu und wird im Regelfall auch nicht über Aufnahmen oder Ablehnungen informiert, sodass Sie alles Weitere mit den Lehrenden absprechen müssen.

4) Downloads und Links

5) Bei Fragen zu Stundenplanung, zum Anmeldeverfahren, Vorlesungsverzeichnis, ...

E-Mail: fachbereich.theologie(at)katho-nrw.de

6) Bei technisch-administrativen Problemen

E-Mail: his(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014