Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Psychologische Studienberatung

Es gibt Zeiten, da läuft es im Studium einfach nicht rund: der Blick auf Prüfungen belastet, die Kommunikation mit anderen Studierenden verläuft nicht zufriedenstellend oder es entsteht ganz grundsätzlich die Frage, ob das der richtige Beruf ist. Schließlich können auch Themen aus dem Privatleben das Studium überlagern. Viele dieser ganz unterschiedlichen Herausforderungen bewältigen Sie selbst schnell und kompetent.

Manchmal aber kann es hilfreich sein, einen „Blick von außen“ auf die eigene Situation einzuholen und sich professionell mit jemandem zu beraten.

Die psychologische Beratung der KatHO Paderborn bietet Ihnen Beratung und Unterstützung an, bei studienbedingten und persönlichen Problemlagen wie

  • Motivationskrisen im Studium
  • Gefühl der Überforderung, Stress
  • Prüfungsängste
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Konflikten im sozialen Umfeld
  • Partnerschaftsschwierigkeiten
  • Ärger mit den Eltern
  • Bewältigung von Krankheiten
  • Treffen schwieriger Entscheidungen

 

Übrigens: Sie dürfen sich auch mit der psychologischen Studienberatung in Verbindung setzen, wenn Sie „kleinere“ Probleme haben. Die Erfahrung zeigt: je eher ein Problem angegangen wird, desto leichter lässt es sich oft lösen!

Was wir Ihnen anbieten!

Im vertraulichen Einzelgespräch werden gemeinsam mit Ihnen Lösungswege zu Ihren Problemlagen entwickelt.

Die Gespräche finden nach vorheriger Anmeldung im Raum 310 in der Katholischen Hochschule NRW Abteilung Paderborn, Leostraße 19, statt. Pro Gespräch steht ein Zeitfenster von 45 Minuten zur Verfügung. Es entstehen keine Kosten für Sie!

Als Gesprächspartnerin steht Ihnen Frau Janine Mehr-Martin, Mitarbeiterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Paderborn, zur Verfügung. Mit ihr können Sie unter der folgenden Kontaktadresse einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren:

j.mehr-martin(at)katho-nrw.de

Diplom Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Initiatische Gestaltberaterin, Diplom Sozialarbeiterin, Diplom Religionspädagogin, Diplom Verwaltungswirtin

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014