English
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Vita

seit 09/2018: Professur für Theorien, Konzepte und Methoden Sozialer Arbeit an der Katholischen Hochschule NRW

2018: 3. Listenplatz im Berufungsverfahren um die W2-Professur für Jugendsoziologie und Soziale Kontrolle an der Hochschule Niederrhein

2016-2018: Leitung des Referats Politische Jugendbildung beim Deutschen Volkshochschul-Verband e. V. (DVV)

seit 2016: Assoziierter Wissenschaftler am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld (IKG)

2014: Promotion in Devianzpädagogik an der Universität Lüneburg

2013-2016: Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld (IKG)

2010-2013: Stipendiat am Lehrstuhl für Devianzpädagogik der Universität Lüneburg

2010-2013: Freiberufliche Tätigkeiten in der Konflikt- und Gewaltpädagogik

2010-2013: Assoziierter Wissenschaftler am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld (IKG)

2009-2010: Wissenschaftlicher Angestellter/Werkvertrag am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld (IKG)

seit 2009: Mitglied im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung der Universität Bielefeld (ZKJF)

2004-2009: Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungswissenschaft an den Universitäten Bielefeld und Wien (Diplom: 2009)

2001-2004: Ausbildung zum Industriekaufmann

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020