Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Vorträge

Vorträge (Auswahl)

mit Christoph Frohn: "Intergenerational care-conflicts among Turkish immigrants in Germany." Conference of the European Sociological Association (ESA), Manchester/UK, RN13_03c: Intergenerational relationships and kinship networks, 21.09.2019

mit Jannah Herrlein: "Ethnic churches as partners of welfare organisations to improve elderly care for immigrants". Conference of the European Sociological Association (ESA), Manchester/UK, RN34_09a: Identities, values and religious attitues, 23.08.2019

„Pflegeheime als prämortale ‚Hölle‘? Eine Diskursanalyse“, Tagung: „Die (Außer-)Alltäglichkeit ewiger Verdammnis. Überlegungen zu einer Soziologie der Hölle“, Universität Koblenz, 21./22.02.2019

„Streitgespräch. Katholiken damals – Muslime heute: Religiöse ›Parallelgesellschaften‹ im Vergleich“ (gemeinsam mit Sven Felix Kellerhoff; Schirin Amir Moazami; Wilfried Loth; Susanne Schröter), 52. Deutscher Historikertag in Münster, 27.09.2018

mit Christoph Frohn: „Intergenerationale Konflikte um Pflegesettings in Familien mit türkischem Migrationshintergrund“, DGS-Kongress, Göttingen, Adhoc-Gruppe: „Lokale und Globale Sorgebeziehungen – Ein Beziehungsorientierter Blick auf die Care-Krise“, 25.09.2018

„Supporting ethno‐religious identities and national integration. Migrant communities and their social services“, European Sociological Association (ESA), Research Network 34, Mid‐term Conference “Religions and Identities in the European Migration Crisis”, Turin (IT), 01.09.2018

„Bekenntnisreligion in religiösen Migrantenmilieus“, Tagung: „Soziologie wiederkehrender Religionen. Originalität und Relevanz der Religionssoziologie von Wolfgang Eßbach“, Universität Leipzig, 14.03.2018

„Religiöse Migrantengemeinden als Kontexte unternehmerischer Tätigkeit“, Jahrestagung der Sektion Religionssoziologie der DGS, Rastatt, 09.12.2017

"Erfahrungen von MigrantInnen in Kontexten von Prekarität und unternehmerischer Selbständigkeit", Humboldt-Universität zu Berlin, Konferenz "Prekarisierung unbound?", 03.03.2017

"Funktionale Differenzierung im Horizont religiöser Milieus. Zur Verortung älterer katholischer und jüngerer migrantischer Milieus in der Struktur der Gesellschaft", Workshop des Archivs für Sozialgeschichte: Gesellschaftswandel und Modernisierung 1800-2000, 27.10.2016

"Religiöse Milieus und ihre sozialen Dienstleistungen. Vergleichende Perspektiven auf katholische und muslimische Gemeinden", Universität Münster, Exzellenzcluster Religion und Politik, 05.07.2016

"Gewaltverzicht von Religion als Folge der Säkularisierung?", Studientagung Religion und Gewalt, Deutscher Katechetenverein, Paderborn, 16.06.2016

"Migration und soziale Teilhabe: Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund im Kreis Lippe" (mit Magdalena König-Waldek), Kreis Lippe, Detmold, 08.12.2015

„Religious Migrant Communities and their Social Work in Germany“, University of Winchester, Faculty of Education, Health and Social Care, 23.09.2015

„Migrant Organisations in Germany: Welfare Services as a Means to Religious Integration?“, 33rd Conference of the International Society for the Sociology of Religion. Panel: The Role of Religious Organisations in the Sustainability of the Welfare State: Europe, Louvain-la-Neuve (Belgium), 02.-05.07.2015

„Genies, Götter und Dämonen. Semantische Traditionen hinter dem soziologischen Differenzierungsdiskurs“, Medien – Semantiken – Strukturen. Symposion zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Cornelia Bohn, Universität Luzern, 18.04.2015

 „Paradoxe Architektur. Katholischer Kirchenbau der Nachkriegszeit zwischen Säkularisierung und Mission“, Tagung der Sektion Religionssoziologie: „Architekturen und  Artefakte. Zur materialen Seite des Religiösen“, Leipzig, 15./16. Mai 2014

„Befähigung, Teilhabe, Inklusion“, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit. Panel: „Konflikte, Exklusion und Kohäsion“, Frankfurt am Main, 26./27.04.2013

„‘Eigengesetzlichkeit‘ von Recht und Religion? Ein Differenzierungsdiskurs im Katholizismus des frühen 20. Jahrhunderts“, Gemeinsame Tagung der DGS-Sektionen Rechts- und Religionssoziologie: „Recht und Religion in soziologischer Perspektive“, Bonn, 06. – 07. Juni 2013


Tagungen, Workshops und Vortragsreihen

Marc Breuer; Uta Karstein; Matthias Koenig: "Religionssoziologie und soziologische Theoriebildung". Jahrestagung der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen, 15./16.04.2016

Michael Böwer; Marc Breuer: „Wohlfahrtsverbände und Soziale Arbeit als organisierte Nächstenliebe? Erfahrungen und Perspektiven“. Vortragsreihe an der KatHO NRW, Abt. Paderborn, 20.10., 03.11., 01.12.2015

Kornelia Sammet; Marc Breuer; Stephan Kutzner: „Religion und Sozialpolitik“. Sektionsveranstaltung der Sektionen Religionssoziologie und Sozialpolitik beim 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Trier, 07.10.2014

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019