Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Masterstudiengang "Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit"

 Seit Oktober 2009 können sich Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudiengangs der Sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren Studienabschlusses, an der Paderborner Abteilung der Katholischen Hochschule NRW, in dem konsekutiven Masterstudiengang der „Gesundheitsbezogene Sozialen Arbeit“ weiterqualifizieren.

"Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit“ agiert auf Basis eines biopsychosozialen Gesundheitsverständnis. Lebenswelt- und Sozialraumorientiert ist sie darum bemüht personale, verhaltens- und verhältnisbezogene Ressourcen zu aktivieren und weiter auszubauen. Sie versteht sich als ein Schwerpunkt gesundheitsbezogener Sozialen Arbeit, die gesundheitsfördernde, präventive, beratende und behandelnde Ansätze miteinander verknüpft und bewegt sich dabei in den Handlungsfeldern psychosozialer Problemlagen und Krisen, der Rehabilitation (chronisch) Kranker, der Behinderten- und Altenarbeit sowie der Familien-, Kinder- und Jugendhilfe.

Der Studiengang ist so aufgebaut, dass er fundierte Kenntnisse über theoretische Grundlagen und Handlungskonzepte sowie über Handlungsstrategien und Interventionen in diesen Handlungsfeldern vermittelt. 

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit an der KatHO NRW ist forschungs- und entwicklungsorientiert mit Schwerpunkt auf anwendungsbezogener Forschung. Studierende erwerben Kompetenzen in Methoden empirischer Sozialforschung und werden befähigt, komplexe Fragestellungen zu erforschen und Arbeitsansätze zu evaluieren. Darüber hinaus wird mit den Forschungs- und Entwicklungsprojekten die Weiterentwicklung von Disziplin und Profession Sozialer Arbeit in unterschiedlichen Arbeitsfeldern angestrebt.

Weiterführende Informationen zum Studiengang

Detaillierte Informationen zu Studieninhalten und Forschungsschwerpunkt finden Sie hier...

mehr

Bewerbung

Wenn Sie sich für den Masterstudiengang bewerben möchten, finden Sie alle relevanten Informationen hier...

mehr

Aktuelles aus dem IGSP

Als Institut der Katholischen Hochschule NRW bietet das Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie praxisorientierte Forschung mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheit, Sozialpsychiatrie und Gemeindepsychiatrie. Dabei werden familiäre und soziale Kontextfaktoren für Gesundheit beziehungsweise Krankheit in besonderem Maße berücksichtigt. 

Informationen über aktuelle Projekte finden Sie hier...

mehr

 

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Dr. Martin Hörning
Tel.: +49 (0) 5251 - 1225-47
E-Mail: m.hoerning(at)katho-nrw.de

Koordination & Administration

Robin Meyer, M.A.
Tel.: +49 (0) 5251 - 1225-78
E-Mail: r.meyer(at)katho-nrw.de 

 

E-Mail: master.paderborn(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014