KatHO NRW trauert um Prof. Dr. Reinhard Kösters † 09.03.2018 (19.03.2018, KatHO NRW)

Prof. Dr. Reinhard Kösters (Foto: DIE HEGGE – Christliches Bildungswerk)

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) trauert um Professor Dr. Reinhard Kösters, der am 9. März 2018 im Alter von 86 Jahren verstarb. Der Theologie-Professor lehrte seit dem Gründungsjahr 1971 und bis zu seinem Ruhestand 1995 an der Katholischen Fachhochschule (KFH NW), der heutigen KatHO NRW.

Im Fachbereich Sozialwesen an der Abteilung Paderborn hatte er den Lehrstuhl für Theologie, Sozialphilosophie und theologische Anthropologie inne und eröffnete den angehenden SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen die theologische und philosophische Grundlegung ihrer Profession. Seine wissenschaftliche Perspektive setzte er dabei immer in Beziehung zur beruflichen Praxis der Studierenden, fundiert durch seine Erfahrungen und Tätigkeiten in unterschiedlichen Feldern der Pastoral.

Neben dem Engagement in der Lehre übernahm er Aufgaben und Funktionen an der KFH, in denen er den Fachbereich und die Hochschule verantwortlich mitgestaltete: So war er u.a. stellvertretender Dekan im Sozialwesen (1975 bis 1977) und stellvertretender Rektor (1979 bis 1980).

Auch über seinen Ruhestand hinaus zeigte er sich mit seiner Hochschule tief verbunden, zelebrierte mit Freude Gottesdienste für die Abteilung Paderborn und blieb bei regelmäßigen Ehemaligen-Treffen in gutem Kontakt mit seinen früheren Kolleginnen und Kollegen. Reinhard Kösters war bei ihnen bis zuletzt als intellektueller Weggefährte mit klaren Gedanken und tiefer Spiritualität geschätzt. Eigenschaften, die zu seiner Zeit auch die Studierenden und das Kollegium der Hochschule bereicherten.

Das Begräbnisamt für den Verstorbenen ist am Freitag, 23. März 2018, um 14.00 Uhr in der Kirche St. Maximilian in Niesen (Kreis Höxter). Im Anschluss daran ist die Beisetzung auf dem Friedhof in Niesen.

 

Prof. Dr. Hans Hobelsberger
Rektor

Bernward Robrecht
Kanzler

Prof. Dr. Michael Böwer
Dekan FB Sozialwesen
Abt. Paderborn

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021