Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Veröffentlichungen


Monografien und Herausgeberwerke

2012, Forschungstraditionen in der Sozialen Arbeit. Materialien, Zugänge und Methoden. (Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit). Opladen & Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich, herausgegeben mit Kirstin Bromberg und Ingrid Miethe.

2008, Gender-Geschichte/n. Ergebnisse bildungshistorischer Frauen- und Ge-schlechterforschung. Köln, Weimar, Wien: Böhlau, herausgegeben mit Elke Kleinau und Pia Schmid.

2005, Schulleitung als Bewährung. Ein rekonstruktiver Generationen- und Geschlechtervergleich. (Biographie und Profession. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung ZBBS-Buchreihe), Leverkusen: Verlag Barbara Budrich.

1997,Heraustreten aus dem Schatten. Gemeindereferentinnen zwischen christlicher Nächstenliebe und Professionalisierung. Hannover: Sozialwissenschaftliche Studiengesellschaft.


Aufsätze und Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden

2012, „Mit den Augen der Betroffenen“ Zur Entstehung von Ethnographie im Kontext bürgerlicher Sozialreform und Sozialer Arbeit. In: Hoff, Walburga/Miethe, Ingrid/Bromberg, Kirstin (Hrsg.): Forschungstraditionen in der Sozialen Arbeit. Materialien, Zugänge, Methoden. Opladen & Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich, S. 87-111.

2012, Rekonstruktive Familienforschung und „familiale Diagnosen“ Zu den Familienmonographien der deutschen Akademie für soziale und pädagogische Frauenforschung. In: Hoff, Walburga/Miethe, Ingrid/Bromberg, Kirstin (Hrsg.) Forschungstraditionen, S. 221-240. .

2011, Verstehende Zugänge zum „Familienleben der Gegenwart“. Eine Annäherung an den Beitrag Sozialer Arbeit zur Methodenentwicklung qualitativer Sozialforschung. In: Dollinger, Bernd/Schabach, Michael (Hrsg.). Geschichte machen. Zugänge zur Geschichte der Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Universitätsverlag Siegen, S. 69-88.

2010, Traditionen der Sozialarbeit. In: Bock, Karin/Miethe, Ingrid (Hrsg.): Handbuch Qualitative Methoden in der Sozialen Arbeit. Opladen & Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich, S. 75-87.

2010, Hundert Jahre Ausbildung für Soziale Arbeit. Anmerkungen aus der Sicht von „Klassikerinnen“. In: Sandherr, Susanne/Schmid, Franz/ Sollfrank, Hermann (Hrsg.): Einhundert Jahre Ausbildung für Soziale Berufe mit christlichem Profil. Von Ellen Ammanns sozial-caritativer Frauenschule zur Katholischen Stiftungsfachhochschule München. 1909-2009. München: Don-Bosco Verlag.

2009, Sozialwissenschaftliche Hermeneutik in der Geschichtsschreibung der Sozialen Arbeit. Alice Salomon und die Begründung der Sozialen Frauenschule als säkulare Lebensgemeinschaft. In: Schweizerische Zeitschrift für Soziale Arbeit, 6-7/2009, S. 51-76.

2008, Diversity oder der Umgang mit Differenz. Theoretische Reflexionen zu einem aktuellen Begriff in der Sozialen Arbeit. In: Sozialmagazin, 10/2008, S. 38-46.

2008, Soziale Arbeit?Professionalität?Religion. Zur Ausbildungskonzeption der Sozialen Frauenschule. In: Hoff, Walburga/Kleinau, Elke/Schmid, Pia (Hrsg.): Frauen- und Geschlechtergeschichte in der Sozialen Arbeit. Köln: Böhlau-Verlag, S. 119-138.

2006, Weibliche Karrieren im höheren Schuldienst. Bewährungsmythen, beruflicher Aufstieg und pädagogische Professionalität in den 1960er und 1990er Jahren. In: Zeitschrift für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung 7, 1/2006, S. 93-114.

2006, Karriere, Bewährungsmythen und Geschlecht. Schulleiterinnen und Schulleiter in den 1960er und 1990er Jahren. In: Die Deutsche Schule 98, 2/2006, S. 246f.

2005, (mit Margret Kraul), Professionalität, Generation und Geschlecht: Frauen und Männer im Schulamt an Gymnasien. In: Zeitschrift für Pädagogik 51, 5/2005, S. 694-713.

2005, Schulleiterinnen an Gymnasien im intergenerationalen Vergleich. Karriere, berufliches Selbstverständnis und Geschlecht. In: Hoffmann-Ocon, Andrea/Koch, Katja/Schmidtke, Adrian (Hrsg.): Dimensionen der Erziehung und Bildung. Göttingen: Universitätsverlag, S. 115-132.

2005, Claudia Honegger: Die Ordnung der Geschlechter. In: Löw, Martina/Matthes, Bettina (Hrsg.): Schlüsselwerke der Frauen- und Geschlechterforschung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2005, S. 267-282.

2004 (mit Marianne Horstkemper), Hundert Jahre Diskussion über die gemeinsame Erziehung von Mädchen und Jungen – Konsequenzen für eine geschlechterbewusste Päda-gogik. In: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie. Der evangelische Erzieher 56, 4/2004, S. 348-360.

2004, „Dein Glaube hat Dir geholfen: Predigttext Lukas 7,36-50. In: Hallesche Universitätspredigten. Martin-Luther-Universität, Bd. 7, Halle-Wittenberg: Universitätsverlag, S. 204-213.

2002, Die ethische Bindung an den Erziehungsauftrag als Grundlage professioneller Schulleitung: Gymnasialdirektorinnen in den 60er Jahren. In: Kraul, Margret/Marotzki, Winfried/Schweppe, Cornelia (Hrsg.): Biographie und Profession. Bad Heilbrunn/OBB: Klinkhardt, S. 103-131.

2000, „Hat das Dienen ausgedient?“ Katholische Gemeindereferentinnen zwischen Aufbruch und Tradition. In: Bardeleben von, Renate (Hrsg.): Frauen in Kultur und Gesellschaft. Ausgewählte Beiträge der 2. Fachtagung Frauen-/Gender-Forschung in Rheinland-Pfalz. Frankfurt: Stauffenberg Verlag 2000, S. 65-77.

2000, „Kirche ... ist irgendwo so ein geschützter Raum“. Weiblichkeitskonstruktionen in den Berufsstrukturen der katholischen Kirche. In: Lukatis, Ingrid/Wolf, Christof (Hrsg.): Religion und Geschlechterverhältnis. Opladen: Leske & Budrich, S. 181-192.

1998, Eine Einführung in die feministische Theologie. In: Sotelo, Elisabeth de (Hrsg.): Feministische Hochschuldidaktik. Materialien der Koblenzer Frauenstudien. Münster: Lit Verlag: 90-126.

1997, Leben in zwei Welten? Frauen auf dem Land zwischen Tradition und Emanzipation. In: Deutscher Frauenring e. V. (Hrsg.): Frauenleben auf dem Hunsrück – einst und jetzt. Dichtelbach: Haase, S. 10-20.

1995, Die Entwicklung des Modellprojektes „Wissenschaftliche Weiterbildung für Frauen“ an der Universität Koblenz-Landau, Abt. Koblenz. In: Sotelo, Elisabeth de (Hrsg.): Neue Frauenbildung. Obertshausen: Context-Verlag, S. 45-62.

1995, Bedeutung und Anspruch einer Veranstaltung zur feministischen Theologie innerhalb eines Curriculums von Frauenstudien. In: Sotelo, Elisabeth de (Hrsg.): Neue Frauenbildung. Obertshausen: Context-Verlag, S. 140-144.


Rezensionen

2011, Rezension zu: Schlüter, Anne: Erziehungswissenschaftlerinnen in der Frauen- und Geschlechterforschung. In: Zeitschrift für Pädagogik, 3/2011, S. 438-441.

2006, Rezension zu: Hüwelmeier, Gertrud: Närrinen Gottes. Lebenswelten von Ordensfrauen. In: Erziehungswissenschaftliche Revue 5, 1/2006. URL: http/klinkhardt.de/ewr/83091415html.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019