Studium & Lehre

Die Studiengänge

Im Studiengang Soziale Arbeit (Sozialpädagogik/Sozialarbeit) werden Fachkenntnisse und Qualifikationen für Aktivierung, Betreuung, Beratung, Bildung, Erziehung und Förderung in folgenden sozialen Feldern vermittelt: Bildungs-, Freizeit- und Kulturarbeit, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Soziale Dienste und Gesundheitsförderung und Rehabilitation. Folgende Themen sind derzeit Lehr- und Lernschwerpunkte: Altenhilfe, Behindertenhilfe, Frauenarbeit, Jugendhilfe, Kriminalprävention, Offene Jugendarbeit, Psychiatrie, Sozialpädagogik an Schulen.

Im Studiengang Heilpädagogik werden Fachkenntnisse und Qualifikationen vermittelt für die Entwicklungsförderung, die Erziehung und Bildung von Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen und Behinderungen, sowie für die Arbeit mit ihren sozialen Bezugssystemen. Praxisfelder, auf die sich die Lehre und Ausbildung im Studiengang Heilpädagogik besonders beziehen, sind z. B. Frühförderung, spezielle und integrative Vorschulerziehung, Wohn- und Arbeitsstätten für Menschen mit Behinderungen, pädiatrische sowie kinder- und jugendpsychiatrische Einrichtungen, Einrichtungen der sozial-pädagogischen Kinder- und Jugendhilfe oder der Rehabilitation.

"Frag' Sophia!"

Hier geht es zum Beratungsangebot für Studieninteressierte.

Die Videos

Theresa und Timo studieren im Fachbereich Sozialwesen. Sie zeigen Ihnen die Hochschule und erzählen, weshalb sie sich an der KatHO gut aufgehoben fühlen:

Prof. Dr. Johannes Nathschläger, Prodekan an der Abteilung Münster, und Studierende stellen die Studiengänge Soziale Arbeit und Heilpädagogik vor und erläutern, welche Möglichkeiten diese jeweils bieten:

Prof. Dr. Johannes Nathschläger gibt Ihnen kompakte Infos und FAQs zu den Bachelorstudiengängen:

Grundsätzliche Informationen zu den Bachelorstudiengängen der Sozialen Arbeit, der Heilpädagogik sowie zu Bewerbungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren erhalten Sie in folgender Präsentation:

Die KatHO NRW mit ihren Standorten in Aachen, Köln, Münster und Paderborn stellt sich in einem Imagefilm vor:

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021