Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Kooperation von Praxis und Hochschule im Rahmen der Lehrforschung

Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Münster, ist der Bereich (Auftrags)Forschung, im kleineren sowie großen Rahmen. Praxiseinrichtungen haben die Möglichkeit, eine Idee, eine Fragestellung oder einen Auftrag an Studierende zu übergeben und innerhalb eines Forschungsprojektes - begleitet durch die Hochschule - bearbeiten zu lassen. Somit entstehen Synergieeffekte, von denen Praxis und Hochschule gleichermaßen profitieren.

Forschungsaufträge im kleineren Rahmen finden im ersten Semester des Studienganges der Heilpädagogik statt. Die Studierenden bearbeiten innerhalb der ersten sieben Wochen ihres Studiums ein Projekt, welches sich mit unterschiedlichsten Fragestellungen beschäftigen kann. So wurden in den vergangenen Jahren beispielsweise Bewohner*innenbefragungen in leichter Sprache durchgeführt, Informationsbroschüren für Menschen mit geistiger Behinderung erstellt, Tast- und Fühlwände für Einrichtungen entwickelt oder ein Imagefilm erarbeitet (weitere Informationen zum StEP).

Ein größeres Forschungsvorhaben kann im Rahmen der konsekutiven Masterstudiengänge „Netzwerkmanagement in der Sozialen Arbeit“ und „Teilhabeorientierte Netzwerke in der Heilpädagogik“ bearbeitet werden. In diesem Kontext sind Studierende für die Dauer von über einem Jahr mit einem Forschungsvorhaben beschäftigt, das beispielsweise die Evaluation von Unterstützungsangeboten oder die interdisziplinäre Vernetzung von Einrichtungen zum Gegenstand haben kann. Auch die das Studium im Sommersemester abschließende Masterarbeit kann im Auftrag einer Einrichtung verfasst werden und eine konkrete Fragestellung aus der Praxis verfolgen.

Haben wir Ihr Interesse an einer Kooperation geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Projektidee, die Sie uns gerne anhand des Projektformulars übermitteln können – wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014