Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Mensch und Tier im Team – Neue Buchveröffentlichung zur tiergestützten Therapie und Pädagogik (22.01.2018, Münster)

Tiere finden im Rahmen pädagogischer und therapeutischer Interventionen breiten Einsatz: Vor allem werden Hunde in unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit, der Heilpädagogik und der Gesundheits- und Pflegeberufe eingesetzt. Dr. Marion Menke, Professorin für Gesundheitswissenschaften an der KatHO NRW Abteilung Münster, hat ein Buch über die Therapiebegleitung mit Hunden geschrieben. „Mensch und Tier im Team“ entstand in Zusammenarbeit mit Guido Huck vom Institut zur Fortbildung in Tiergestützter Therapie und Dr. Rainer Hagencord, dem Leiter des Instituts für Theologische Zoologie.

Das Buch liefert Basiswissen für alle jene, in deren pädagogischen und therapeutischen Handlungsfeldern hundegestützte Interventionsformen eine Rolle spielen. Dabei folgt die Darstellung einem erprobten Fortbildungsprogramm zum Pädagogik-/Therapiebegleithundeteam. Ausführlich wird auf die Settings, wissenschaftlichen Grundlagen und die praktische Zusammenarbeit von professioneller Person, Hund und Klient/in bzw. Patient/in eingegangen!
Das Buch ist kürzlich im Kohlhammer-Verlag erschienen. Weitere Informationen zum Buch und eine Leseprobe gibt es auf www.kohlhammer.de.

für weitere Infos: Prof. Dr. Marion Menke, m.menke(at)katho-nrw.de
Redaktion: Holger Walz, h.walz(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2018