Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

"Im Zweifel für den Glauben" (25.10.2017, Münster)

Lesung und Gespräch mit Feridun Zaimoglu am 13.11.2017 im Hörsaal der KatHO, Abteilung Münster

500 Jahre Reformation ­– im Luther-Jahr werden wir geradezu überschwemmt von Artikeln, Filmen, ­Büchern über Martin Luther, den großen Reformator der Kirche. Feridun Zaimoglu reiht sich zwar mit seinem ­Roman „Evangelio – ein Lutherroman“ in diese Flut ein, sticht jedoch auch klar daraus hervor: Schon seit seiner Jugend begeistert von Martin Luther hat er sich in dessen Übersetzung des Neuen ­Testaments tief eingelesen. In „Evangelio“ lässt Zaimoglu die Zeit Luthers in vollkommen neuer, deftiger Sprache lebendig werden.

Sie erwartet eine spannende Lesung mit anschließendem Gespräch mit dem Autor:
Was bewegt einen nicht-christlichen Schriftsteller dazu, einen solch eindrücklichen Beitrag ­­zu Martin ­Luther zu verfassen? Welche Bedeutung haben die Weltkirchen heute? ­Welchen Einfluss können ­Literatur und Kunst, aber auch Hochschule, auf Kirche und Gesellschaft haben? – Diese und weitere Fragen ­werden mit Feridun Zaimoglu an diesem Abend erörtert werden.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014