Akademischer und beruflicher Werdegang

Akademischer und beruflicher Werdegang

08/2019 - heute

Doktorandin

Promotionsthema: "Netzwerke und Teilhabe von Menschen mit erworbenen Hirnschäden"

an der Universität Siegen, Fakultät II, Department Erziehungswissenschaft und Psychologie

 

01/2018 - heute

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Koordination des Masterstudiengangs 'Innovation und Forschung in der Sozialen Arbeit'

an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Köln

 

07/2017 - 12/2017

Sozialarbeiterin in einer Beratungsstelle für Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen

im 'Zentrum für erworbene neurologische Erkrankungen' der Alexianer Köln GmbH

 

09/2015 - 02/2018

Berufsbegleitendes Verbundsstudium 'Sozialmanagement' (M.A.)

an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Thema der Masterarbeit: 'Erstellung eines Marketingkonzepts für das Beratungsangebot des 'Zentrums für erworbene neurologische Erkrankungen' in Köln zwecks Regelfinanzierung

 

09/2013 - 06/2017

Sozialarbeiterin in einer Pflegeeinrichtung für junge Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und neurologischen Erkrankungen gem. SGB XI

im 'Haus Stephanus' der Alexianer Köln GmbH

 

10/2010 - 08/2013

Studium der 'Sozialen Arbeit' (B.A.)

an der Katholischen Hoschule NRW, Abt. Köln

Thema der Bachelorarbeit: 'Alkoholkonsum in einer Pflegeeinrichtung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen - Autonomie oder Schutz der Bewohner?'

Mitgliedschaften 

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)


Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021