Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit, M.A.

    Masterstudiengang ,,Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit"
    mit den Schwerpunkten
    ·    Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
    ·    Klinische Sozialarbeit
     
    Die KatHO NRW, Abteilung Köln bietet seit dem Wintersemester 2009/2010 einen viersemestrigen Masterstudiengang in Sozialer Arbeit an. Der Masterstudiengang ist konsekutiv, forschungsorientiert und befähigt zur Promotion sowie zu Tätigkeiten im höheren Dienst.

    Angesichts des zunehmenden Innovationsdrucks, dem Profession, Disziplin und Handlungsfeld der Sozialen Arbeit heute insbesondere auch durch die Digitalisierung ausgesetzt sind, bietet die Abteilung Köln ab dem Wintersemester 2019/20 einen viersemestrigen konsekutiven Masterstudiengang "Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit" an, der die Absolvent_innen darauf vorbereitet, nachhaltige Innovationsprozesse anstoßen und mitgestalten zu können. Ziel ist es insbesondere, die Absolvent_innen zu befähigen, forschungs- und evidenzbasiert praxisorientierte Innovationsprozesse in Handlungsfeldern und Einrichtungen der Sozialen Arbeit nachhaltig zu gestalten (zu „managen“), mithin über die Kompetenzdimensionen des Wissens, Könnens und der Haltung zu verfügen, um Innovationsprozesse im Ausgang von einer Defizitanalyse zu planen, transdisziplinär durchzuführen sowie deren Implementierung sachgerecht zu evaluieren.

    Im Studium erwerben die Studierenden neben der generellen Kompetenz, Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit gestalten zu können, zusätzliche handlungsfeldspezifische Sachkompetenzen in einem der beiden Schwerpunktthemen des Studiengangs mit dem Ziel handlungsfeldspezifische Innovationen definieren, initiieren, diskutieren, durchführen und/oder weiterentwickeln zu können.

    Der Masterstudiengang bereitet die Absolvent_innen zum einen generell auf Tätigkeiten innerhalb der Sozialen Arbeit und ihrer Einrichtungen vor, die einen hohen Planungs-, Entwicklungs-, Forschungs- und Projektleitungsanteil haben. Zum anderen erfolgt durch die Wahl eines Schwerpunktthemas eine zusätzliche Qualifizierung für eine Tätigkeit im Handlungsfeld „Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“ oder im Handlungsfeld „Klinische Sozialarbeit“.  

    Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2019.

    Kontakt

    Studiengangsleitung:
    Prof. Dr. phil. Armin G. Wildfeuer
    E-Mail: a.wildfeuer@katho-nrw.de

    Ansprechpartnerin:
    Katrin Lake, M.A.
    E-Mail: k.lake(at)katho-nrw.de
    Telefon: 0221 - 7757 434

    Gerne kann auch per E-Mail ein individueller Termin zur persönlichen oder telefonischen Beratung vereinbart werden.

    Potentielle Bewerber_innen sollten vorab einen Blick in die FAQ's zum Masterstudiengang Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit werfen.

    Informationen zum Masterstudiengang

    Alle Informationen zum Aufbau und zu den Inhalten des Studienganges Master Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit finden Sie hier...

    mehr

    Bewerbung zum Masterstudiengang

    Der Studiengang setzt jeweils zum Wintersemester neu ein. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier...

    mehr

    Unterlagen zum Masterstudiengang

    Wichtige Unterlagen zum Studienablauf finden Sie hier zum Download...

    mehr
    Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019