Hochschulzusatzqualifikationen

Während des Studiums zum B.A. Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik und B.A. Bildung und Erziehung im Kindesalter haben Sie die Möglichkeit hochschulintern eine studienbegleitende Hochschulzusatzqualifikation in den Bereichen

  • Erfahrungs- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit: Sportsozialarbeit und Erlebnispädagogik (Herr Prof. Dr. Löwenstein, Herr Eicke)
  • Migration und Soziale Arbeit (Herr Prof. Dr. Löwenstein)

 

zu erwerben.

Dies ist ein freiwilliges und zusätzliches Angebot für Studierende!

Um die jeweilige Qualifikation erfolgreich abzuschließen, müssen Sie weitere Lehrveranstaltungen und Seminare besuchen. Der Arbeitsaufwand der Zusatzqualifikationen entspricht einem Arbeitsaufwand von 30CP, zusätzlich erhalten Sie ein Zertifikat.

Um mehr Informationen zu den einzelnen Hochschulzusatzqualifikationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Bereich oder sprechen bitte den jeweiligen Dozenten an.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021