Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Auf den ersten Blick

Kurzbeschreibung

Der postgraduale Weiterbildungsstudiengang „Schulleitungsmanagement, M.A.“ vermittelt Kompetenzen für die spezifischen Managementaufgaben, die für die Leitung von Pflegebildungseinrichtungen erforderlich sind.

Studienanfang

Die Aufnahme zum Studium erfolgt alle zwei Jahre jeweils zum Wintersemester (2017, 2019 etc.).

Bewerbungsfrist

31. Juli eines jeden Jahres.

Studiendauer

4 Semester (d.h. 2 Jahre) inkl. Prüfungen

Studienort

Köln

Studienorganisation

Die Veranstaltungen finden in der Regel freitags und samstags und in Form von Blockwochen sowie Studientagen statt.

Studienabschluss

Master of Arts (M.A.). Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zur Promotion.

Studienziele

Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden zur pädagogischen und manageriellen Leitung und Führung von Bildungseinrichtungen im Gesundheitswesen zu befähigen.

Studieninhalte

  • Schul- und Arbeitsrecht
  • Führung und Organisation
  • Konzept- und Programmentwicklung
  • Personal- und Teamentwicklung
  • Berufspädagogik und Weiterbildung

Bewerbungsvoraussetzungen

Für den Studiengang kann sich bewerben, wer über einen Diplom- oder Bachelorabschluss im Bereich Pflegepädagogik. Darüber hinaus sollten die Bewerberinnen und Bewerber über Berufserfahrung in der Pflegelehre verfügen. Die Gesamtkosten für das Studium betragen 6.600 Euro (Stand 10/2017).

Wichtig!

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fakten zusammenfasst. Wenn Sie Interesse an dem Studium haben, ist es unerlässlich, dass Sie sich zunächst die Informationen auf den vorherigen Seiten durchlesen.

Studiengangsflyer Schulleitungsmanagement

Zufammengefasst finden Sie die Kurzbeschreibung auch in unserem Studiengangsflyer, den Sie hier als pdf herunterladen können.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014