Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Nachhaltigkeits-Arbeitskreis

Was wird geboten?

Nachhaltigkeits-Arbeitskreis

Was ist das bzw. was wird dort gemacht?

Wir beschäftigen uns mit nachhaltigem Konsum und bewusster Lebensgestaltung.

Dies geht aus einem persönlichen Interesse und Engagement in verschiedenen Bereichen (Kleidertausch, Lebensmittelretten/Foodsharing, ökologische Ernährung und Landwirtschaft) eines jeden Einzelnen hervor. Bei unseren Treffen tragen wir all diese Themen zusammen, tauschen uns aus und gestalten ansprechende und informative Aktionen für unsere Kommilitonen.

Unsere Intention ist es, jedes Semester einen Tag der Nachhaltigkeit an der Katholischen Hochschule NRW zu veranstalten. Zudem besuchen wir gemeinsam Veranstaltungen (Vortrag, Film etc.)  rund um das Thema Nachhaltigkeit, auf die wir ebenfalls unsere Kommilitonen aufmerksam machen. Des Weiteren arbeiten wir an Projekten, die das alltägliche Leben an unserer Hochschule nachhaltiger gestalten sollen (Papierverbrauch, Keramikbecherbenutzung, Materialaustausch zwischen den Semestern etc.).

Was bringt mir das?

Die gemeinsame Auseinandersetzung mit der Fragestellung „Wie wollen wir leben?“ sowie der rege Austausch mit unseren Kommilitonen, der uns sehr bereichert und Freude macht.

Es gibt die Möglichkeit über dieses hochschulpolitische Engagement eine offizielle Bescheinigung zu bekommen.

Was muss ich dafür tun?

Neben einem Grundinteresse an dem Thema ist uns eine möglichst regelmäßige Teilnahme an den Treffen und eine faire Arbeitsaufteilung wichtig.

Wen kann ich fragen?

aknachhaltigkeit.koeln@katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014