Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Internationale Kontakte

Innerhalb der Hochschule wird dem Thema Internationales entsprochen durch ein Seminar in englischer Sprache, Bearbeitung englischer Studien/Literatur, Sprachkursangebot, Dozent/innenkonferenz mit Hochschulen im Ausland, Ausstellungen von Arbeiten zum Thema Pflege im Ausland.

 

KontaktBeschreibung

HES-SO Valais

www.hevs.ch

Die HES-SO, Mitglied der Fachhochschule Westschweiz, bietet Schulungen in acht attraktiven Studiengänge: Technologien des Lebens, Industrielle Systeme, Betriebswirtschaft, Tourismus, Wirtschaftsinformatik, Krankenpflege, Physiotherapie und Sozialarbeit.

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Lehre und Forschung in der Berufspädagogik, der Berufsbildung und der Berufsentwicklung der gesamten Schweiz.
Das EHB bietet:

  • Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen in Berufsfachschulen, Höheren Fachschulen, Betrieben und Überbetrieblichen Kursen
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Auftrag des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT, von Kantonen, Unternehmen, Berufsverbänden und Bildungsinstitutionen
  • Begleitungs- und Beratungsangebote für die Erarbeitung und Implementierung von Bildungsverordnungen und Rahmenlehrplänen im Auftrag von Organisationen der Arbeitswelt OdA, Kantonen und Bund
  • Weitere Dienstleistungen, maßgeschneidert oder à-la-carte

Sämtliche Inhalte der Aus- und Weiterbildungsangebote basieren systematisch auf den Resultaten und Evaluationen der eigenen Forschungs- und Entwicklungsprojekte.
Das EHB trägt mit seinen Standorten in der
Deutschschweiz ( Zollikofen/Bern,  Kursräumlichkeiten in Zürich)
in der Romandie ( Lausanne)
und im Tessin ( Lugano)
und seiner institutionalisierten Vernetzung mit den Verbundpartnern zur nationalen Ausrichtung der Berufsbildung Schweiz bei.

Katholische Universität Bethlehem, Departmeht of Social Sciences

www.bethlehem.edu

Fachbereichsübergreifende Kooperation der Lehrenden und Studierenden. Planung für gemeinsame Forschungsprojekte, Videokonferenzen und Besuche in Bethlehem, Jerusalem und Köln

Hachinohe University

Faculty of Human Health Sciences

ishikawa(at)hachinohe-u.ac.jp

Japanische Professoren wünschen im Zuge einer Europareise den Kontakt mit Prof. Gertrud Hundenborn. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vermittelte den Kontakt.  Am 28.11.08  fand ein Fachgespräch und der fachliche Austausch  in den Räumen der KatHO NRW, Abteilung Köln statt. Für diese Möglichkeit,  haben die japanischen Kollegen extra ihre Europareise umdisponiert.

Angesichts des demographischen Wandels in Japan zeigen die japanischen Professoren Interesse, das deutsche System der Altenpflegeausbildung  zu übernehmen.

Universität Antioquia, Medellin (Kolumbien)

Kolumbien, Mexiko, Brasilien und Chile sind in der akademischen Entwickung von Pflege und Medizin führen und haben "Programas doctorales" auferlegt.

Es besteht die Möglichkeit internationale Praktika abzuleisten. Die Praktika können sowohl in "salud publica" als auch in der Ausbildung selbst ermöglicht werden. Die Ausbildung ist in den Fachbereich eingebunden und das berufsverbandliche Engagement - ACOFAEN (Vereinigung aller nationalen Bewegungen der Enfermerias Lateinamerikas - ebenfalls.

Ansprechpartner an der KatHO NRW ist Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer

Für weitere Informationen und Kontaktadressen können Sie sich gerne an den Auslandsbeauftragten des Fachbereichs Gesundheitswesen Herrn Guido Heuel wenden.

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014