Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Abteilung Aachen

Die Abteilung Aachen ist der südwestlichste Standort der Hochschule. Knapp über 1.000 Menschen studieren in den Studiengängen „Soziale Arbeit“, „Bildung und Erziehung im Kindesalter“, „Pflege“ und „Kooperationsmanagement“. Bundesweit einmalig ist das Studienangebot „Soziale Arbeit für Frauen neben der Familientätigkeit“.

Aachen liegt im Dreiländereck von Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Diese Lage bescherte der Stadt mit ihren etwa 250.000 Einwohnern auch den Beinamen „Europastadt“. Neben dem internationalen Karlspreis und dem Preis „Wider den tierischen Ernst“ ist die Stadt Aachen bekannt für ihre heilenden Thermal-Mineral-Quellen, ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und als Residenz Karls des Großen, der ihr ein reiches kulturelles und architektonisches Erbe hinterließ. Heute gilt Aachen als Weltstadt des Pferdesports und „Stadt der Wissenschaft“.

Nicht weit vom Zentrum und in guter Verkehrsanbindung liegt die Abteilung Aachen auf einem grünen Campus. Das „Café Sozial (Punkt)“, in Kooperation mit der Alexianer Krankenhaus Aachen GmbH, ist lebhafter Begegnungspunkt für Lehrende, Studierende und Klienten der Sozialen Arbeit. Bei den KatHO-Zwergen, einer studentischen Eigeninitiative, werden die Kinder der Studierenden fachlich betreut.

Folgende Studiengänge gibt es an der Abteilung Aachen:

Weitere Informationen & Kontakt:

Ausführliche Informationen, zum Beispiel zu den Studiengängen, zu Beratungsangeboten, über die Lehrenden oder die Forschungsschwerpunkte, gibt es auf den Internetseiten der Abteilung Aachen.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW)
Abteilung Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen
 
Telefon: 0241/60003-0
Fax: 0241/60003-88

E-Mail: info.aachen(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014