Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

LinCA: Linguistic Competence Abroad

Wer einen Teil seines Studiums im Ausland absolviert, für den sind solide Sprachkenntnisse das A und O. Das gilt für alle Studien- und Ausbildungsrichtungen. Jedoch hat gerade für zukünftige Fachkräfte der Sozialen Arbeit, der Gemeindepastoral und des Gesundheitswesens Kommunikationsfähigkeit einen hohen Stellenwert. Der Wert eines Auslandsaufenthalts, so die einstimmige Meinung der Rückkehrer/innen, ist umso höher, je besser man sich in der Landes- und Arbeitssprache verständigen kann.

Die KatHO NRW stellt ihren Studierenden für die sprachliche Vorbereitung eines Auslandsaufenthalts  eine finanzielle Unterstützung bereit. LinCA: Linguistic Competence Abroad fördert die Teilnahme an Sprachkursen, die nicht im Lehrprogramm der KatHO NRW verankert sind, mit einem finanziellen Zuschuss.

 

Bedingungen:

  •  Die Teilnahme an dem Kurs steht im Zusammenhang mit einem konkreten ausbildungsbezogenen Studien- oder Praktikumsvorhaben im nicht-deutschsprachigen Ausland.

  • Der Sprachkurs findet vor Beginn oder während eines Auslandsaufenthalts statt und wird innerhalb des Jahres 2019 durchgeführt.

  • Vor der Antragstellung hat im International Office eine Beratung zum Auslandsaufenthalt stattgefunden.

  • Es können sowohl Teilnahmegebühren als auch Kosten für Kursmaterial bis zu einer Höhe von 250,00 EUR erstattet werden.

  • Förderfähig sind Kurse der üblichen Anbieter, wie z.B. VHS, Sprachlehrzentren von Universitäten, private Sprachschulen.

  • Englischkurse auf Anfängerniveau (A1/A2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) sind von der Förderung ausgeschlossen.

  • Die Bewilligung erfolgt nach der Prüfung des schriftlichen Antrags des/der Studierenden.

  • Der vollständig ausgefüllte Antrag muss in jedem Fall vor Beginn des Kurses, spätestens aber bis zum 01.12.2019, wenn der Kurs im Dezember beginnt, im International Office der Zentralverwaltung in Köln eingehen.

  • Für die Auszahlung des Zuschusses ist die Vorlage einer Teilnahmebescheinigung und eines Zahlungsnachweises erforderlich. Diese sind bis spätestens 4 Wochen nach Kursende an das  International Office in Köln zu senden. Entscheidend ist der Eingangsstempel der KatHO.


Weitere Informationen erhalten Sie  im International Office der KatHO NRW (Zentralverwaltung) in Köln,
 Tel.: 0221-7757-404 , E-Mail: international(at)katho-nrw.de

 

 

Bewerbungsformular und Information zum Datenschutz

Hier finden Sie das LinCA-Bewerbungsformular und Informationen zum Datenschutz.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019