Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Engagement Global

#socialworkgoesglobal

 

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen möchte ihre internationale Zusammenarbeit mit Praxisstellen ausweiten und Studierende dabei unterstützen, Praxiserfahrungen im Ausland zu sammeln. Hierzu wurde ein gemeinsames Projekt mit Engagement Global aufgebaut. Engagement Global ist Ansprechpartnerin in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international.

Durch die Kooperation wird Studierenden ermöglicht, in Ländern des Globalen Südens Einsätze zu absolvieren, die über das reine Praktikum hinaus einen entwicklungspolitischen Bezug haben. Dieses Engagement wird über das Programm „Konkreter Friedensdienst“ mit einer finanziellen Förderung unterstützt.

Engagement Global förderte im Jahr 2017 bereits drei Studierende mit Stipendien. Im Jahr 2018 können bis zu 12 Studierende den „Konkreten Friedensdienst“ beantragen, der eine einmalige Förderung in Höhe von bis zu 950 Euro pro Stipendiat vorsieht. Außerdem werden die Stipendiaten in der Vor- und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes unterstützt.

Interessent_innen finden zu den hier aufgelisteten Praktikumsplätzen ausführliche Stellenbeschreibungen auf der Lernplattform Ilias, wo Informationen zu den Praxisstellen, den Aufgabenfeldern und zum Bewerbungsverfahren abgerufen werden können: Bereich "Bachelor Soziale Arbeit", Modul 0, Ordner "Engagement Global".

VERLÄNGERUNG DER BEWERBUNGSFRIST:

Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebenen Stellen wurde verlängert bis zum 15.01.2018!

Für das Wintersemester 2018/19 sind die folgenden Stellen ausgeschrieben:

1. Streetwork in Bolivien

2. Jugendtreff in Kolumbien

3. Arbeit mit Kindern mit Behinderung in Jordanien

4. Arbeit mit irakischen Flüchtlingen in Jordanien

5. Mädchenheim in Südafrika

6. Gemeindeentwicklungsarbeit in Südafrika

7. Verein für Bildung und Kommunikation in Nicaragua

8. Kinderheim in Thailand

Bewerben Sie sich bitte nur auf eine der ausgeschriebenen Stellen. Sie können uns aber gerne Ihre zweite Wahl mitteilen.

Bitte schicken Sie uns alle Bewerbungsunterlagen in einer PDF.

Für Rückfragen steht die Projektkoordinatorin Alexandra Potratz zur Verfügung. E-Mail: goingglobal(at)katho-nrw.de

Sprechstunde:

Sprechstunde im Januar 2018 in Köln: Jeden Dienstag von 14 Uhr bis 15 Uhr. Melden Sie sich gerne per E-Mail (a.potratz(at)katho-nrw.de) spätestens einen Tag vorher an. Sie können die Sprechstunde sowohl persönlich, als auch telefonisch nutzen.

In Kürze werden hier Videos zu den Praxisstellen in Jordanien erscheinen.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014