Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Engagement Global

#socialworkgoesglobal

 

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen möchte ihre internationale Zusammenarbeit mit Praxisstellen ausweiten und Studierende dabei unterstützen, Praxiserfahrungen im Ausland zu sammeln. Hierzu wurde ein gemeinsames Projekt mit Engagement Global aufgebaut. Diese Organisation ist Ansprechpartnerin für entwicklungspolitische Initiativen und fördert Vorhaben in Zusammenarbeit mit dem Globalen Süden.

Durch die Kooperation wird Studierenden ermöglicht, in diesen Ländern Praktika zu absolvieren und dabei mit Stipendien unterstützt zu werden.

Bereits im Jahr 2017 wurde an drei Studierende der KatHO NRW diese Förderung vergeben. Im Jahr 2018 steigt die Anzahl der Stipendien auf zwölf Studierende. Im Stipendienprogramm "Konkreter Friedensdienst" ist eine einmalige Förderung von bis zu 950 Euro pro Stipendiat vorgesehen. Außerdem werden die Teilnehmer_innen bei der Vor- und Nachbereitung des Auslandsaufenthalts unterstützt.

Interessent_innen finden zu den hier aufgelisteten Praktikumsplätzen ausführliche Stellenbeschreibungen auf der Lernplattform Ilias, wo Informationen zu den Praxisstellen, den Aufgabenfeldern und zum Bewerbungsverfahren abgerufen werden können: Bereich "Bachelor Soziale Arbeit", Modul 0, Ordner "Engagement Global".

Für das Wintersemester 2018/19 sind die folgenden Stellen ausgeschrieben:

1. Streetwork in Bolivien

2. Jugendtreff in Kolumbien

3. Arbeit mit Kindern mit Behinderung in Jordanien

4. Mädchenheim in Südafrika

5. Gemeindeentwicklungsarbeit in Südafrika

6. Verein für Bildung und Kommunikation in Nicaragua

7. Kinderheim in Thailand

 

Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebenen Stellen endet am 11.12.2017.

Für Rückfragen steht die Projektkoordinatorin Alexandra Potratz zur Verfügung. E-Mail: goingglobal(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014