Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Indien: Marian College Kuttikkanam

Das Marian College Kuttikkanam (Autonomous), welches mit der Mahatma Gandhi University in Kerala affiliiert ist, wurde 1995 gegründet und befindet sich im Inneren des südindischen Bundesstaates Kerala. Der ländlich gelegene Ort Kuttikkanam liegt etwa 1.100 m über dem Meeresspiegel und ist weiträumig von Teeplantagen umgeben. Geleitet wird das Marian College von der katholischen Diözese Kanjirappally mittels der NGO Peermade Development Society und verbindet Hochschulbildung mit praktischer Entwicklungsarbeit. Es studieren dort rund 1.700 Studierende in 20 Studienprogrammen in den Bereichen Informatik, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft und Soziale Arbeit.

Das Ziel der Peermade Development Society ist es, ländliche Innovationen durch die Verbindung von landwirtschaftlichen und sozialen Entwicklungsprojekten zu fördern. So wurde in ländlichen Gebieten der Region ein biologischer Anbau von Gewürzen und Teesträuchern erfolgreich implementiert, um die einheimischen Bauern zu stärken und besonders Frauenprojekte zu fördern. Gerade durch die vernetzende Arbeit zwischen Hochschule und Nichtregierungsorganisation ergeben sich für die
KatHO NRW wertvolle Kooperationsmöglichkeiten im Bereich von theoriebegleiteter Projektarbeit.

 

Dozierende der KatHO NRW können am Marian College Kuttikkanam im Rahmen einer Dozentenmobilität Lehrveranstaltungen anbieten, während Studierende in einem Auslandssemester einen Studienaufenthalt mit einem Praktikum im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit kombinieren können.

 

Ansprechpartnerin für die Partnerschaft an der KatHO
Prof.in Dr. Monika Többe-Schukalla, Abteilung Paderborn
Telefon: 05251 1225-34
E-Mail: m.toebbe(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020