English
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

ERASMUS

Mobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken

Als eine weitere unterstützende Maßnahme zur Internationalisierung der Hochschulen sind Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von deutschem Hochschulpersonal an europäischen Hochschulen und an ausländischen Unternehmen/ Einrichtungen möglich.

Die Auslandsaufenthalte können zwischen zwei Tagen und zwei Monaten dauern.

Das Programm bietet folgende finanzielle Leistungen:

1. Fahrtkostenpauschale gemäß dem EU-Entfernungsrecher
2. Pauschale für Aufenthaltskosten gemäß den EU-Ländergruppen

Bei der Suche nach einer geeigneten Einrichtung ist die enge Abstimmung mit dem zentralen International Office in Köln erforderlich.
Die formale Voraussetzung für die Durchführung einer durch Erasmus+ geförderten Fortbildungsmaßnahme ist die Zustimmung des Dienstvorgesetzten sowie eine Dienstreisegenehmigung des Verwaltungsdirektors bzw. des Rektors.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014