Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Unterstützung in der Internationalisierung an den Standorten Aachen und Köln

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) mit den Abteilungen in Aachen, Köln, Münster und Paderborn ist bundesweit die größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie bereitet auf der Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbildes durch praxisbezogene wissenschaftliche Lehre auf Berufe des Sozialwesens, des Gesundheitswesens und des kirchlichen Dienstes vor. In diesem Zusammenhang nimmt die KatHO NRW auch Forschungs- und Entwicklungsaufgaben wahr.

Die KatHO NRW baut ihr International Office strategisch aus und sucht zum Einsatz an den Standorten Aachen und Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Unterstützung (m/w/d) in der Internationalisierung
mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Organisation von europäischen und internationalen Austauschprogrammen, z.B. Erasmus+, PROMOS und anderen Programmen sowie der Umsetzung ihrer Qualitätsstandards
  • Beratung für studentische Auslandsaufenthalte (Studium, Praktikum) und Koordination der Stipendienbewerbungen
  • Planung und Durchführung von regelmäßigen Informationsveranstaltungen
  • Betreuung von internationalen Studierenden (Incomings);
  • Mitarbeit bei Planung und Organisation von Partnerschaftsvorhaben und Projekten der jeweiligen Abteilung, Finanzverwaltung und Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der Pflege von Kontakten zu Partnereinrichtungen (Hochschulen, Praxisstellen)
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung der jährlichen „Internationalen Seminarwoche“ und anderen internationalen Veranstaltungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor);
  • Praktische Erfahrungen mit hochschulischen Strukturen im In- und Ausland, idealerweise erworben durch einen eigenen Auslandsaufenthalt
  • Hervorragende englische Sprachkenntnisse
  • Belastbarkeit, Flexibilität und organisatorisches Geschick
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken


Unser Angebot:

  • Ein leistungsgerechtes und der Aufgabe angemessenes Entgelt nach TV-L einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz
  • Jobticket
  • Befristet bis 31.12.2020


Die Bewerber sollten sich mit den Zielen der Katholischen Kirche und der KatHO NRW identifizieren.
Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorrang.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen, gerne per Mail (alle Dokumente in einer pdf-Gesamtdatei) bis zum 29.03.2019 an bewerbung(at)katho-nrw.de

KatHO NRW
-vertrauliche Personalsache-
Personalreferat
Wörthstr. 10
50668 Köln



Auskunft erteilt die Leitung des International Office, Frau Helene Hofmann,  unter Telefon 0221/7757-313

www.katho-nrw.de

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019