Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Auszubildende/r "Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek" am Standort Köln

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) bietet ab dem 01.09.2019 in Köln einen Ausbildungsplatz zum/zur

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

an.

Die KatHO NRW ist bundesweit die größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft mit mehr als 300 Beschäftigen an den Standorten Köln, Paderborn, Aachen und Münster. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Sozialwesen, Gesundheitswesen und Religionspädagogik an.

Voraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss
  • gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit
  • Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Konzentrationsvermögen, Sorgfalt und Genauigkeit


Wir bieten:

  • eine fundierte praktische Ausbildung
  • gleitende Arbeitszeit
  • Jobticket
  • Zusatzversorgung


In der Ausbildung werden folgende Kenntnisse vermittelt:

  • Informationskompetenz zur Beratung
  • Recherche nach Informationen und Medien in Katalogen und Datenbanken
  • Erkenntnis der Relevanz und Verfügbarkeit von Literatur und Informationen
  • Bearbeitung von Ausleihvorgängen
  • Arbeitsorganisation, Bibliotheksverwaltung
  • Buchpflege


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihrem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und letzten Schulzeugnis.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei via E-Mail bis spätestens 31.01.2019 an bewerbung(at)katho-nrw.de.

KatHO NRW
-vertrauliche Personalsache-
Wörthstraße 10, 50668 Köln


Auskunft erteilt Frau Petra Gehrken, Leiterin der Hochschulbibliothek, unter Telefon 0221/7757-149. Weitergehende Informationen über unsere Bibliothek erhalten Sie unter www.katho-nrw.de/studium-lehre/hochschulbibliothek

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2018