Artikel

Hybrid-Fachtagung im November 2021: „Pflege und Seelsorge: zwei Perspektiven, ein Anliegen?!“ – (13.07.2021, Paderborn)

Allzu lange und allzu oft wurden und werden „Pflege“ und „Seelsorge“ im Gesundheitssystem als zwei verschiedene Welten betrachtet. Doch, wo der Mensch im Mittelpunkt steht, zeigt sich schnell: Die Sorge um die Seele gehört untrennbar zu einer kompetenten Pflege und ebenso ist die Pflege Teil einer umfassenden Seelsorge.

Ein gelingendes Miteinander von Pflege und Seelsorge – das hat nicht zuletzt die Corona-Pandemie vor Augen geführt – erfordert die Bereitschaft zum Perspektivwechsel und den Mut für gemeinsame, innovative Handlungsansätze. Die für eine angestrebte Kooperation wesentlichen Chancen, Risiken und Nebenwirkungen sollen im Rahmen der Hybrid-Fachtagung „Pflege und Seelsorge: zwei Perspektiven, ein Anliegen?!“ im multiprofessionellen und interdisziplinären Austausch reflektiert und hinsichtlich der strukturellen Folgen diskutiert werden.

Im Mittelpunkt der Tagung, die am 5. und 6. November 2021 in der Paderborner Abteilung der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) und im Livestream besucht werden kann, steht die erfahrungs- und lösungsorientierte Auseinandersetzung mit dem mal mehr, mal weniger gelingenden Miteinander von „Pflege“ und „Seelsorge“. In einem Mix aus fachlichem Input, Praxisbeispielen und Diskussionen sollen Möglichkeiten und Notwendigkeiten ausgelotet werden, sich umfassend um den Menschen zu sorgen und dabei seine sozialen, medizinisch-pflegerischen und spirituellen Bedürfnisse gleichermaßen in den Blick zu nehmen.

Eingeladen zu dieser Fachtagung sind

  • Fach- und Führungskräfte von Trägern, aus Einrichtungen, Verbänden und (Erz-)Diözesen
  • Interessierte aller beteiligten Berufsgruppen und ihre Ausbildungsverantwortlichen
  • Vertreter_innen der Krankenversicherungen und Politik sowie von Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen
  • Kolleg_innen aus Pflegewissenschaften und Praktischer Theologie/Seelsorgewissenschaft

Seien auch Sie dabei!

Tagungsprogramm, Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen finden Sie unter www.pflegeundseelsorge.de

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021