Artikel

Petition unterzeichnen: Take care! Zur Attraktivität sozialer Berufe! (07.06.2021, KatHO NRW)

Grafik: Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Deutschlandweite Aktionswoche zur Bedeutung der Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsberufe gestartet.

Vom heutigen 7. bis zum 13. Juni 2021 läuft die Aktionswoche „Take care! Zur Attraktivität der sozialen Berufe“. Die Veranstaltungen rund um die Aktionswoche und die Plattform www.takecare-aktionswoche.de machen die Facetten sozialer Berufe sichtbar und heben deren Bedeutung für das gesellschaftliche Miteinander hervor. Ein wichtiges Anliegen, denn Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsberufe werden in ihrer wirtschaftlichen Produktivität und mit ihrem Beitrag für Demokratie und die Ermöglichung der sozialen Teilhabe leider oft marginalisiert.

Daher ruft die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) dazu auf, die mit der Aktionswoche verbundene Petition zu unterstützen. „Take care!“ fordert unter anderem, dass die Interessen der Berufsgruppen auf allen politischen Ebenen berücksichtigt, lebensfreundliche und gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen geschaffen und Arbeit auskömmlich entlohnt wird.

„Take care!“ wurde initiiert von der Diakonie Deutschland gemeinsam mit der Rektorenkonferenz der kirchlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften Deutschlands (RKHD), der auch die katho angehört, und der Konferenz der Rektoren und Präsidenten Evangelischer Fachhochschulen (REF).

Zur Petition auf openpetition.de:

www.openpetition.de/petition/online/petition-zur-aktionswoche-take-care-zur-attraktivitaet-sozialer-berufe

Zum Veranstaltungskalender:

takecare-aktionswoche.de/aktionen-veranstaltungskalender/

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021