Artikel

Forschungsstudie „Die niedrigschwelligen Sozialen Wohnungslosenhilfen der Stadt Aachen“ (15.02.2021, Aachen)

© Stadt Aachen / Andreas Herrmann

 

Als Kooperationspartner der Katholischen Hochschule NRW wurde Dr. Markus Baum vom Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration (FB 56) im Dezember 2019 beauftragt, die niedrigschwelligen Sozialen Hilfen für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit gefährdete Menschen in Aachen zu analysieren. In dieser Woche wurden die Ergebnisse dem Ausschuss für Soziales, Integration und Demographie des Rates der Stadt Aachen vorgestellt.

 

Die Studie ist hier abrufbar:

www.aachen.de/DE/stadt_buerger/gesellschaft_soziales/sozialentwicklung/niedrigschwellige-Wohnungshilfen/niedrigschwellige-Wohnungslosenhilfen.pdf

 

Wir freuen uns sehr über diese gelungene Kooperation mit der Stadt Aachen, die vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Programm „Karrierewege FH-Professur“ gefördert wurde.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021