Artikel

"Let us dream - Virtual Triennial International Conference" findet vom 20.11. bis zum 22.11.2020 statt (13.11.2020, KatHO NRW)

Let us Dream 2020 - Triennial International Conference

Konferenz steht unter dem Motto "Connecting Local Communities and Service Initiatives Through global Networking".

Gemeinsam mit der Partnerhochschule der CHRIST-University in Bangalore, Indien und weiteren Internationalen Partnern findet vom 20.-22.11.2020 die „Let us dream - Virtual Triennial International Conference“ statt. 

Die internationale Konferenz bietet an drei Tagen die Gelegenheit in zweistündigen Panels unterschiedliche Themenbereiche der Bildung, der Gesundheit und des Sozialen zu diskutieren. Mit dieser Konferenz soll ein kulturübergreifender Austausch zu diesen Themen zwischen Wissenschaftler_innen, Praktiker_innen und Freiwilligen aller Altersgruppen ermöglicht bzw. intensiviert werden. 

Von Seiten der KatHO NRW eröffnet am Sonntag, den 22.11.2020, Kanzler Bernward Robrecht den Tag. Prorektor Prof. Dr. Martin Klein konzentriert sich in der Podiumsdiskussion zum Thema „Kritisches Denken und Informationsbildung“ auf die Bedeutung kritischen Denkens in einer digitalen und technologiegetriebenen Gesellschaft. 

Die Konferenz findet auf Englisch statt. Weitere Informationen zur Konferenz sowie zu den Themenbereichen der Panels finden Sie auf www.letusdream.org/triennial-conference/


Kontakt: 
Prof. Dr. Martin Klein 
Prorektor für Studium und Lehre
Tel: 0221 7757 604
E-Mail: m.klein@katho-nrw.de

Lisa Jungkamp
Referentin des Prorektors
Tel: 0221 7757 206
E-Mail: l.jungkamp@katho-nrw.de

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021