Artikel

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit „Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit" startet mit neuen Erstsemesterstudent_innen ins Wintersemester 2020/21 (04.11.2020, Paderborn)

Studiengangsleiter Prof. Hartmann (li.) und Studiengangskoordinator Robin Meyer (re.) mit den neuen Master-Studierenden. Es fehlt Studiengangsleiterin Prof. Engel.

An der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Paderborn hat zum Wintersemester 2020/21 zum zwölften Mal eine neue Kohorte Masterstudent_innen das Studium der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt „Gesundheitsbezogene Sozialen Arbeit“ aufgenommen.

Das neu beginnende Semester wird von den neuen Student_innen auf Grund der derzeitigen Corona-Situation höchste Flexibilität und Einsatz verlangen. Dabei können sich die neuen „Erstis“ jedoch nicht nur der Unterstützung der Hochschule, sondern auch der höheren Master-Semester sicher sein.

Die neue Kohorte kommt aus ganz Deutschland und verschiedenen Studienrichtungen zusammen – einige schließen direkt an einen gerade abgeschlossenen Bachelor an, andere verfügen bereits über mehrjährige Praxiserfahrung in diversen Feldern (gesundheitsbezogener) Sozialer Arbeit. Die Student_innen, die im Bewerbungsverfahren um die Studienplätze erfolgreich waren, verfolgen das gemeinsame Ziel des Masterabschlusses – die Motive zum Start in den konsekutiven Master sind jedoch individuell: „Erweiterung der beruflichen Perspektiven“, „Grundlagen für die Ausbildung zur Kinder- und Jugendtherapeutin schaffen“ sowie der Wunsch „Wissen über Gesundheit als gesamtgesellschaftliche Thematik“ zu vertiefen sind nur einige wenige Motive. Die unterschiedlichen Pläne der Student_innen spiegeln damit auch das breite Spektrum des Masterstudiengangs wieder.

Ebenfalls neu begonnen hat zu diesem Semester ein neues Studiengangsleistungsteam bestehend aus Frau Prof’in. Dr. Engel und Herrn Prof. Dr. Hartmann. Beide begrüßten die neue Kohorte und äußerten Vorfreude auf die neue, spannende Aufgabe.

„Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit in den kommenden beiden Jahren und auf den spannenden Austausch mit den Studierenden!“

Weitere Informationen:
Prof‘in. Dr. Sabine Alexandra Engel, s.engel(at)katho-nrw.de und Prof. Dr. Klaus Hartmann k.hartmann(at)katho-nrw.de (Studiengangsleitung) oder

Robin Meyer, M.A. (Studiengangskoordination), r.meyer(at)katho-nrw.de oder master.paderborn(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021