Artikel

KatHO Aachen begrüßt neue Studierende in einer digitalen Einführungswoche (27.10.2020, Aachen)

Die neuen Bachelorstudierenden der KatHO in Aachen

Die Hall of Fame der digitalen Einführungswoche

Die Hall of Fame der digitalen Einführungswoche

Die Hall of Fame der digitalen Einführungswoche

Die Hall of Fame der digitalen Einführungswoche

Die Prodekanin Petra Ganß begrüßt die Studierenden

Die Begrüßung der Studierenden wird live aus der Aula der KatHO in Aachen gestreamt

Thomas Mießen, Verwaltungsleiter

Bill Liebler, Vorsitzender des AStA

 

Die Katholische Hochschule NRW in Aachen begrüßt in dieser Woche 216 neue Studierende, die in diesem Wintersemester ihr Bachelorstudium der Sozialen Arbeit beginnen.

Von den Erstsemester_innen studieren 36 im Studiengang „Soziale Arbeit für Frauen und Männer neben der Familientätigkeit“ (B.A.), der in der Studienorganisation auf die Bedürfnisse von Frauen und Männer mit Familienverantwortung ausgerichtet ist.

 

Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet die Einführungswoche für die neuen Bachelorstudierenden digital statt. Die Woche begann mit einer Begrüßung durch das Dekanat, die Verwaltungsleitung und den AStA, die live aus der Hochschule gestreamt wurde. In zahlreichen Videokonferenzen, die mit Tutor_innen aus höheren Semestern stattfinden, sowie durch Onlinekurse und –vorträge haben die neuen Studierenden die Möglichkeit, einen Einstieg in ihr Studium der Sozialen Arbeit zu erhalten. Durch digitale Gebäuderundgänge sowie eine virtuelle Stadtrallye haben können die Studierenden ebenfalls die Hochschule und die Stadt Aachen kennenlernen.

 

Der Vorlesungsbetrieb für die neuen Bachelorstudierenden beginnt am 02.11.2020. Für Studierende aus höheren Semestern sowie für Masterstudierende begann der Vorlesungsbetrieb bereits Ende September bzw. Anfang Oktober. Der Großteil der Lehrveranstaltungen findet digital statt.

 

Wir wünschen allen neuen Studierenden trotz der Schwierigkeiten dieser Zeit ein erfolgreiches Studium und eine gute Zeit an unserer Hochschule!

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021