Artikel

Weiterbildungmaster Suchthilfe: Bewerbungen bis Jahresende (13.12.2020, KatHO NRW)

Der Studiengang, der im März 2021 startet, wendet sich an Absolvent_innen der Humanmedizin, der Psychologie und der Sozialen Arbeit. Er qualifiziert in sechs Semestern berufsbegleitend zu einer Tätigkeit in der Suchttherapie (DRV-anerkannt) auf Basis eines aktuellen wissenschaftlichen, praxisnahen Curriculums. Bis zum 31.12.2020 ist die Bewerbung für den Weiterbildungsstudiengang Suchthilfe am Studienort Köln möglich.


Ausführliche Informationen zu Bewerbungsvoraussetzungen, Studieninhalten etc. finden Sie auf www.suchthilfemaster.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
 
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Masterstudiengang Suchthilfe
z. Hd. Constance Schwegler

Wörthstr. 10

50668 Köln
Tel. 0221/7757-155
E-Mail: master.suchthilfe(at)katho-nrw.de

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2021