Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

19. - 21.03.2020: Hochschulhistorische Tagung zu 50 Jahren KatHO NRW (10.01.2020, KatHO NRW)

Podiumsdiskussion anlässlich des Gründungsfestaktes der Hochschule im Kölner Gürzenich 1971 mit der Gründungsrektorin Prof. Dr. Teresa Bock.

In seinem Abendvortrag richtet Prof. Dr. George Turner (u.a. ehem. Senator für Wissenschaft und Forschung in Berlin) den Fokus auf die Kinder der Reformära: die (Fach-)Hochschulen.

Ein halbes Jahrhundert nach Gründung der Katholischen Fachhochschule wird deren Geschichte in einer wissenschaftlichen Tagung in Münster beleuchtet: Hat sich das Konzept der Hochschule als erfolgreich erwiesen? Waren die umstrittenen Strukturen einer privaten, katholischen und staatlich refinanzierten Fachhochschule an vier Standorten Hemmnis oder Chance? Und nicht zuletzt: Welchen Platz wird die KatHO zukünftig in der Hochschullandschaft Nordrhein-Westfalens einnehmen?

Um Bilanz zu ziehen, veranstaltet die Katholische Hochschule vom 19. bis 21. März 2020 in Münster eine hochschulhistorische Tagung zu ihrem fast 50-jährigen Bestehen. Rektor Prof. Dr. Hans Hobelsberger läd Fachhistoriker_innen und interessierte Hochschulangehörige herzlich ein, gemeinsam mit den Referent_innen den genannten Fragen nachzugehen und Einblick in die Geschichte dieser besonderen Hochschule zu gewinnen. Eine besondere Freude ist es, Prof. Dr. jur. George Turner für einen öffentlichen Abendvortrag gewonnen zu haben: Er ist einer der großen Zeitzeugen und Chronisten des deutschen Hochschulwesens und wird sich den Fachhochschulen aus hochschulpolitischer Perspektive widmen.

Tagungsorte sind das LWL-Museum für Kunst und Kultur und die KatHO-Abteilung in Münster. Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf www.katho-nrw.de/historischetagung.

Für weitere Informationen:
Henning Wachter, h.wachter(at)katho-nrw.de

Redaktion:
Holger Walz, h.walz(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020