Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Berufseinstieg an der KatHO: Geschäftsführung begrüßt drei neue Auszubildende (10.12.2019, KatHO NRW)

Jana Marie Stefer, Lara Hartmann und Johanna Ott (v.l.n.r.) haben ihre Ausbildung an der KatHO NRW begonnen. Kanzler Bernward Robrecht (l.), Ilona Winkelhausen (2.v.r.) und Manuela Busch (r.) unterstützen sie dabei.

Geschäftsführer Bernward Robrecht und Verwaltungsdirektor Meinolf Sprink freuen sich, drei neue Auszubildende am Standort Köln der KatHO NRW begrüßen zu dürfen. „Ich bin glücklich, dass sich unsere Beschäftigten immer wieder bereit erklären, als Ausbilderinnen beziehungsweise Ausbilder am Arbeitsplatz Verantwortung zu übernehmen“, sagt Robrecht. „Im kommenden Jahr überlegen wir zudem, einen jungen Menschen für einen IT-Beruf fit zu machen.“

Zwei neue Mitarbeiterinnen werden seit dem 1. August 2019 über drei Jahre zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Die KatHO NRW hat hier die Kapazität verdoppelt: Jana Marie Stefer befindet sich derzeit im Studierendensekretariat, Johanna Ott ist in den Bereich Buchhaltung eingestiegen: „Der erste Eindruck ist wirklich positiv. Wir sind als Auszubildende ganz toll aufgenommen worden.“ Beide Auszubildende lernen in den praktischen Zeiten an der Hochschule verschiedene Bereiche wie Personalverwaltung, Buchhaltung, Sekretariat, Prüfungsamt, Öffentlichkeitsarbeit und Weiterbildung kennen. Dort werden sie von den Verantwortlichen fachlich angeleitet.

Eine dritte neue Kollegin hat Anfang September 2019 ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste aufgenommen: Lara Hartmann wird ebenfalls drei Jahre an der KatHO NRW sein. In der Hochschulbibliothek nimmt Ilona Winkelhausen die fachliche Anleitung verantwortlich wahr: „Diese Aufgabe bedeutet für mich, einen jungen Menschen in seiner beruflichen, aber auch persönlichen Entwicklung begleiten zu dürfen. Es ist nicht nur ein Anleiten, sondern ein Kennenlernen und Lernen, das auf Gegenseitigkeit beruht“, sagt Ilona Winkelhausen.

Die Auszubildenden haben eine gemeinsame Ansprechpartnerin an der KatHO NRW: Sie werden von Manuela Busch als Ausbildungsleitung durchgehend betreut. „Ich begleite die Auszubildenden mit regelmäßigen Gesprächen, die Kolleginnen und Kollegen bieten ihnen eine bestmögliche Lern-und Arbeitsatmosphäre“, erläutert die Referentin für Planungs-, Organisations- und Rechtsfragen in der Zentralverwaltung. „Die Hochschule möchte den motivierten Auszubildenden einen sehr guten Berufseinstieg und eine gute fachliche Basis für ihre berufliche Zukunft ermöglichen.“

Die KatHO NRW wünscht Jana Marie Stefer, Johanna Ott und Lara Hartmann einen guten Ausbildungsstart und eine erfolgreiche Zeit an der KatHO NRW!

Weitere Informationen: Manuela Busch, m.busch@katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020