Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Neues Lehrbuch erschienen: "Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention, Beratung, Resozialisierung"" (27.11.2019, KatHO NRW)

Neu erschienen: "Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung - Lehrbuch für Studium und Praxis"

Dieses neu konzipierte Lehrbuch (herausgegeben von Daniel Deimel und Thorsten Köhler im Pabst Verlag) gibt einen umfassenden Überblick über die Soziale Arbeit in den Bereichen Gewaltprävention, Straffälligenhilfe und Resozialisierung dar. 26 Expert_innen aus Praxis und Wissenschaft stellen in klar strukturierten Kapiteln spezifische Themen, Methoden und Arbeitsfelder dar. Exkurse und Fallskizzen ermöglichen eine Vertiefung und dienen zur Illustration.

Im ersten Teil des Buches werden theoretische Grundlagen aus den Bereichen Strafrecht, Ethik, Theorien delinquenten Verhaltens, Desistance-Forschung, Jugenddelinquenz sowie Soziale Arbeit in der Straffälligenhilfe gelegt. Es folgen methodische Zugänge, wie die Beziehungsgestaltung, Täter-Opfer-Ausgleich, Gewaltprävention, Anti-Aggressions-Training, Entschuldungshilfe, Case Management und Suchthilfe im Strafvollzug, die die Fallarbeit mit unterschiedlichen Klientengruppen ermöglichen. Der dritte Teil des Lehrbuches beinhaltet die Darstellung und Spezifika von Institutionen und Arbeitsfeldern, in denen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter mit straffälligen Menschen arbeiten. So wird die Soziale Arbeit in der Jugendgerichtshilfe, im Jugendstrafvollzug und Jugendarrest, im Allgemeinen Sozialen Dienst der Justiz, dem Erwachsenenstrafvollzug und der forensischen Ambulanz durch Expertinnen und Experten aus der Praxis vorgestellt.

Das Buch ermöglicht Studierenden und Lehrenden der Sozialen Arbeit einen strukturierten Einstieg in das Arbeitsfeld Straffälligenhilfe und Resozialisierung straffällig gewordener Menschen. Fünf Wissenschafler_innen der KatHO NRW haben am Lehrbuch mit ihren Beiträgen mitgewirkt: Prof. Dr. Daniel Deimel (Abteilung Aachen), Prof. Dr. Thorsten Köhler (Abteilung Köln), Dr. Ulrike Kuhn (Abteilung Köln), Prof. Dr. Barbara Schermaier-Stöckl (Abteilung Aachen) und Prof. Dr. Joachim Söder (Abteilung Aachen).

Mehr Infos auf der Verlagshomepage hier.

Kontakt: Prof. Dr. Daniel Deimel, E-Mail: d.deimel(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019