Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Führen, leiten und managen im Sozial- und Gesundheitswesen (04.06.2019, Aachen)

Informationsveranstaltungen für den postgradualen Masterstudiengang Kooperationsmanagement im Juli 2019

 

Führungskräfte in Sozial- und Gesundheitsdiensten brauchen ein anderes Managementwissen als Betriebswirte und Techniker. Managementaufgaben im Gesundheitswesen bedürfen eigens zugeschnittener Führungskonzepte. Erfolgreiche Führungsstrukturen für Menschen, die mit Menschen zusammenarbeiten, bauen auf kooperativen Systemen auf.

 

In den Gesundheits- und Sozialdiensten wird übergreifende Zusammenarbeit immer wichtiger. Management im Gesundheitswesen bedeutet, in die Abläufe zwischen autonomen Strukturen steuernd einzugreifen. Dazu sind vielfältige Kenntnisse und Fertigkeiten notwendig.

 

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Kooperationsmanagement – Leitung in multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitsdiensten M.A. an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen, vermittelt Wissen, Handlungs- und Leitungskompetenz. Der Abschluss “Master of Arts in Interprofessional Health and Community Care M.A.” eröffnet den Zugang zum höheren Dienst (A13) sowie die Möglichkeit der Promotion.

 

Der neue Durchgang startet im Oktober 2019.

Zum Studiengang finden am 03. Juli 2019 (Raum 52) und am 10. Juli 2019 (Raum 61) jeweils um 17.00 Uhr Informationsveranstaltungen in der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen, statt.

Bitte melden Sie sich bei Interesse im Sekretariat des Studiengangs an unter:

a.stein-kirch(at)katho-nrw.de oder +49 241 / 6000323.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020