Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Begegnung in St. Mauritz (14.05.2019, Münster)

Kunstprojekt in der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz

Studierende der Sozialen Arbeit und Heilpädagogik der KatHo Münster organisierten im zurückliegenden Wintersemester unter der Leitung der Lehrbeauftragten Mechthild Weiling-Bäcker ein Kunstprojekt in der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz.

Eine Tränke für die Hühner selber bauen - das war das Ziel der jungen Bewohner_innen aus der St. Mauritz Kinder- und Jugendhilfe. Der Fokus der Studentinnen der KatHO Münster bezog sich schwerpunktmäßig auf die Durchführung des Kunstprojektes unter Beteiligung der Kinder- und Jugendlichen, deren eigene Ideen konstruktiv unterstützt werden sollten.

Durch die fröhliche, zugewandte Art der Studentinnen und die bewusste Planung der Begegnungen im Vorfeld der Treffen, war das Eis schnell gebrochen und die Kinder und Jugendlichen ließen ihrer Fantasie freien Lauf.

Es machte den Eindruck, als würden sie durch die Aufmerksamkeit der jungen Erwachsenen einen Zuwachs an Gestaltungskompetenz erleben.

So entstand in gemeinsamer Arbeit aus weißem Ton und bunten Engoben ein schönes Trinkgefäß für die Hühner, an dem alle Beteiligten viel Freude haben.

Für die Studentinnen bot dieses Seminar die Chance ein kreatives Angebot in der Praxis durchzuführen und sich als Leiterinnen bzw.  Begleiterinnen einer Gruppe auszuprobieren.

Die Rückmeldungen der Designpädagogin, Eva-Louise Nasshan, die in der Einrichtung arbeitet, waren dabei sehr wertvoll. Gleichzeitig lernten die Studentinnen die Arbeit der Einrichtung kennen.

Text: Mechthild Weiling-Bäcker

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020