Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Vortrag an der KatHO "Die Bedeutung der Kritischen Theorie für die Pädagogik" von Prof. Dr. Andreas Gruschka (10.01.2019, Münster)

Mittwoch, 16. Januar. 2019, 16.15 - 17.45 Uhr, im Hörsaal - Eintritt frei!

Vor dem Hintergrund gegenwärtiger gesellschaftlicher Transformationsprozesse und sozialer Umbrüche stellt sich die Frage, ob die vorhandenen Theorien Sozialer Arbeit noch ausreichen. In diesem Zusammenhang wird u.a. die Aktualität der Kritischen Theorie überprüft und nach möglichen Perspektiven gefragt, die ihre Denkinstrumente für die Theoriedebatte Sozialer Arbeit eröffnen.

Der Vortrag gibt einen Einblick in zentrale Kategorien der Kritischen Theorie, die in ihrer Bedeutung für die Pädagogik und damit implizit auch für die Soziale Arbeit ausgeleuchtet werden.

Prof. Dr. Andreas Gruschka ist emeritierter Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik und lehrte an der Universität-Gesamthochschule Essen und der Johann Wolfgang Goethe – Universität Frankfurt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020