Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Graduiertenfeier am Fachbereich Gesundheitswesen an der KatHO NRW, Abteilung Köln am 26. September 2018 (04.10.2018, Köln)

Hochschulpfarrer Klaus Thranberend

Gäste in der Kirche St. Agnes

Dekan des Fachbereichs Gesundheitswesen, Prof. Dr. Wolfgang M. Heffels

Rektor der KatHO NRW, Prof. Dr. Hans Hobelsberger

Absolvent*innen B.Sc. Pflegemanagement

Absolvent*innen M.A. Pflegemanagement

Absolvent*innen B.Sc. Pflegepädagogik

Absolvent*innen M.A. Pflegepädagogik

Absolvent*innen B.Sc. Hebammenkunde

Studierendenvertreter Herr Marvin Pfeufer

Die Katholische Hochschule NRW, Abteilung Köln, Fachbereich Gesundheitswesen feierte die diesjährigen Bachelor- und Masterabschlüsse in der St. Agneskirche. Rund 500 Familienangehörige, Freunde und Arbeitskolleg*innen kamen, um den 184 graduierten Absolvent*innen der Studiengänge B.Sc. Pflegewissenschaft, B.Sc. Hebammenkunde, Master Pflegemanagement, Master Lehrerinnen Pflege und Gesundheit zu gratulieren.

Im feierlichen Rahmen zelebrierte Hochschulpfarrer Klaus Thranberend den Wortgottesdienst zu Ehren der Patrone des Fachbereichs Kosmas und Damian, die im Mittelalter Kranke für „umsonst“ heilten und würdigte damit gleichzeitig die Tätigkeiten der graduierten Pflegenden. Sowohl seine geistigen Impulse, als auch Musik und Gesang einiger Absolvent*innen bereicherten die Gäste in einer bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche.

Mit einem „verbrieften Lebensabschnitt“ kehren Sie nach dem Studium in das Fahrwasser des Lebens zurück, so Prof. Dr. Wolfgang M. Heffels. Mit viel Beifall wurde die tolle Leistung der Studierenden gewürdigt.

Der Rektor der KatHO NRW, Prof. Dr. Hans Hobelsberger hob durch den demografischen Wandel den Bedarf im Gesundheitsbereich hervor und lobte voller Anerkennung die Leistungen im Studium im Einklang mit Beruf und Familie. „Sie haben eine gute Entscheidung getroffen, sowohl mit ihrem Beruf in der Pflege als auch in der Wahl der Hochschule und des Kollegiums,“ so der Rektor. Stressreduzierung, die Möglichkeit der Einbringung erworbener Kompetenzen und den Wunsch, die Neugier auf wissenschaftliche Kenntnisse durch das Studium geweckt zu haben, gab Prof. Dr. Hobelsberger den Graduierten mit auf den Weg.

Die anschließende Urkundenverleihung erfolgte durch die Studiengangsleiter*innen, die allen Absolventinnen und Absolventen persönlich gratulierten.

Abgerundet wurden die Glückwünsche mit der Rede von Herrn Patrick Pfeufer als Vertreter für die Absolvent*innen mit einem süffisanten Streifzug durch den Studienalltag aller Kohorten in den vergangenen Semestern.

Ein Sektempfang im Foyer der KatHO, Abteilung Köln beendete bei zahlreichen Gesprächen rund um das Studium die gelungene Feierstunde.

 

Redaktion und Bilder: Irene Breitenbach

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2018