Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

Bachelor-Studiengang angewandte Pflegewissenschaft: Noch wenige Studienplätze frei (07.12.2017, Köln)

An der Katholischen Hochschule NRW (KatHO) startet im März 2018 der neue Studiengang der angewandten Pflegewissenschaft.

Das Studienprogramm baut auf einem bestehenden Abschluss in der Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflege oder der Altenpflege auf und richtet sich an Pflegende, die ihre klinische Perspektive der direkten Patienten-/ Bewohnerversorgung erweitern wollen. Die Berufsabschlüsse können dabei angerechnet werden und führen zu einer verkürzten Studiendauer. Über insgesamt vier Semester werden in Modulen vielfältige Angebote unterbreitet, so z.B. die Identifizierung und Entwicklung innovativer Praxisprojekte, die auch in eine Umsetzung geführt werden sollen. Das Studium schließt mit einem Bachelor-Abschluss ab und bietet somit den Einstieg in eine akademische Laufbahn in der Pflege.
Der Bachelorstudiengang beginnt jährlich zum Sommersemester im März. Zum Studium kann sich bewerben, wer über die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Pflegeausbildung verfügt.

Bewerbungen sind noch bis zum 31. Dezember möglich.

Text: Prof. Dr. Michael Isfort

Weitere Informationen: Jessica Rheindorf

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014