Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

Posterpreis der DGP für Absolventin des Studiengangs Pflegewissenschaft (22.11.2017, Köln)

Unter dem Motto "Pflegeforschung im Dialog" fand der 8. DGP-Hochschultag an der FH Bielefeld mit über 400 Vertretern aus Hochschulen und Pflegeeinrichtungen sowie mit Studierenden statt. Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP) möchte mit dieser Veranstaltung den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern, indem sie eine Plattform für die Präsentation generierter Erkenntnisse des wissenschaftlichen Nachwuchses schafft und in diesem Rahmen dialogische Prozesse und Netzwerkbildung ermöglicht. Neben sechs Sessions und 18 Vorträgen wurden 33 Poster präsentiert. Die Katholische Hochschule NRW war mit einem Beitrag von Kerstin Banken und Prof. Dr. Anke Helmbold vertreten, der bei der anschließenden Posterpreisverleihung als erstplatzierter Posterpreis ausgezeichnet wurde. Frau Banken ist Absolventin des Bachelorstudiengangs Pflegewissenschaft und führte im Rahmen ihrer Bachelor-Thesis eine systematische Literaturrecherche zur Ermittlung von pflegerischen Interventionsmöglichkeiten eines postoperativen Delirs durch. Neben Interventionen der Primären-, der Sekundären- und der Tertiären Prävention konnte sie Stressoren und Reaktionen ausfindig machen, aus denen sich direkte Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der pflegerischen Versorgung im prä- und postoperativen Bereich ableiten lassen.

Text und weitere Informationen: Prof. Dr. A. Helmbold

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014