Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

Geschafft - die achte Kohorte des Master-Studiengangs Kooperationsmanagement absolviert ihre letzten Präsenztage (14.07.2017, Aachen)

Der letzte Präsenztag

Der Start der achten Kohorte im Jahr 2015

Mit ein wenig Wehmut, vor allen Dingen aber mit ein bisschen Stolz absolvierten die Studierenden des Master-Studiengangs Kooperationsmanagement ihre letzten Präsenztage. Jetzt steht „nur“ noch die Master-Thesis an, mit der die vielen unterschiedlichen Aspekte des Studiums noch einmal zusammengebunden oder aber auch zugespitzt werden. Gerade in der achten Kohorte des Studiengangs zeigte sich der positive Effekt der Betonung studentischer Eigenverantwortung der Studierenden. Dieser führt zum Abbau von Elementen der Verschulung und letztlich zu mehr Präsenz. Am Ende übergab Studiengangsleiter Prof. Dr. Deller den Studierenden eine Rose. Sie sei ein wenig ein Symbol für das Studium: wunderschön und dornig zugleich.

Derzeit läuft noch das Bewerbungsverfahren (bis Ende Juli) für die im Oktober beginnende neunte Kohorte. Damit erfreut sich einer der ersten Master-Studiengänge an Fachhochschulen in Deutschland einer besonderen Tradition. Im September wird der Master-Studiengang Kooperationsmanagement in die dritte Akkreditierungsrunde gehen.

Weitere Informationen zum Master-Studiengang Kooperationsmanagement erhalten Sie hier.

Ansprechpartner / Studiengangsleitung:

Prof. Dr. U. Deller / u.deller(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014