Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

16 neue Übungsleiter im Rahmen des Studiums ausgebildet (12.07.2017, Paderborn)

Am Wochenende vom 30.06. – 02.07.2017 haben 16 Studierende der  Katholischen Hochschule Paderborn, aus dem Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit, erfolgreich ihre Ausbildung zum Übungsleiter-C abgeschlossen.  Möglich machte das eine Kooperation zwischen der KatHO, dem Landessportbund NRW und dem Kreissportbund (KSB) Paderborn. Nach zwei Seminaren im Modul 3/4 im Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 und einem Abschlusswochenende beim Kreissportbund konnten Anne Lenz (Lehrteam KSB) und Philip Krüger (KatHO/ KSB) an Sina Ehren, Janina Elit, Alessandro Ferraro, Annalena Friedrich, Anita Heer, Wietke Herdejürgen, Annika Krüger, Christine Lamczick, Alexander Mühe, Sarah Röttgerkamp, Benjamin Rühl, Mattäus Seemann, Sabrina Versen, Anna Wiese und Julia Wolper die Übungsleiter-Lizenz verteilen. Die Zeit von September 2016  bis Juni 2017 ist zwar für alle anstrengend gewesen, jedoch haben sich die Mühen gelohnt. Neben theoretischen Einheiten zur Sportorganisation und Planung von Sportangeboten standen vor allem praktische Einheiten in der Sporthalle und unter freiem Himmel im Mittelpunkt der Ausbildung. „ Es hat viel Spaß gemacht und war eine gute Mischung aus Theorie und Praxis“, freute sich eine Teilnehmerin über die Chance zur Extraqualifikation.    

Text und Bild sowie nähere Informationen: Prof. Dr. Christoph Blomberg

Redaktion:
Lisa-Marie Voß
Dekanatsreferentin Fachbereich Sozialwesen
Tel. +49 (0) 5251-1225-87
lm.voss(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014