Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

SaY-Camp 2017: Summer School für Students und Young Professionals (09.03.2017, KatHO NRW)

Am 21. und 22. Juli 2017 veranstaltet die Projektgruppe SaY „Students and Young Professionals“ ein Sommercamp für StudentInnen und BerufseinsteigerInnen zum Thema: So gelingt dein Berufseinstieg! Veranstaltungsort ist die Katholische Hochschule für Sozialwesen in Berlin. Mitorganisatorinnen sind die Paderborner Masterabsolventin Elisabeth Woiton (Sozialdienst der Charité Berlin) und Dr. Anna Lena Rademaker (Wiss. Mitarbeiterin im igsp, Paderborn).
Das Camp hat das Ziel, praktische Kompetenzen zu vertiefen und den Teilnehmenden die Gelegenheit zu geben, die Zukunft des Berufsfelds „Soziale Arbeit und Gesundheit“ mit eigenen Ideen weiterzuentwickeln. Im Rahmen von Berufsstarter-Workshops werden Qualifikationen für die Praxis vermittelt und Kompetenzen der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen weiterentwickelt. So soll es unter anderem um die Besonderheiten gesundheitsbezogener Arbeitsfelder, Arbeitshilfen, eine öffentlichkeitswirksame Darstellung des Berufs sowie um berufsrechtliche Fragestellungen der Sozialen Arbeit gehen. Im Zukunftscafé erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, über die Zukunft der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen zu diskutieren und Anregungen zur Weiterentwicklung einzubringen. Unter anderem sollen die Fragen nach dem Beitrag der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen, mögliche zukünftige gesundheitsbezogene Arbeitsfelder sowie die Übergangsgestaltung vom Studium in den Beruf diskutiert werden.
Die Projektgruppe SaY (Students and Young Professionals) ist eine Initiative der DVSG (Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V.), durch die angehende SozialarbeiterInnen gefördert und in die Weiterentwicklung des Fachverbands mit einbezogen werden. Studierende erhalten hier ein Mitspracherecht bei der Gestaltung ihres zukünftigen Berufsfeldes – ganz nach dem Motto „Die Zukunft gestalten wir!“.
Nähere Informationen erhalten Sie hier oder über Frau Dr. Anna Lena Rademaker.

 

Der Veranstaltungsflyer steht hier zum Download zur Verfügung.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014