Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Veröffentlichte Artikel aus dem Forschungsprojekt MUTIG

Im ersten Artikel beschreiben Thimm et al. die Analyseergebnisse zur Wohnsituation von älteren Menschen mit geistiger Behinderung in Westfalen-Lippe. Trotz steigender Lebenserwartung der Zielgruppe in Deutschland, mangelt es bundesweit an verlässlichen Zahlen, in welchen Wohnsettings Menschen mit geistiger Behinderung im höheren Erwachsenenalter leben. Der Artikel gibt einen Überblick über die Verteilung in den verschiedenen Wohnsettings unter Berücksichtigung verschiedener Altersgruppen. 

In einem weiteren Artikel stellen Haßler et al. die Ergebnisse aus der Analyse von Umzügen von älteren Menschen mit geistiger Behinderung zwischen verschiedenen Wohnsettings in Westfalen-Lippe dar.  Die Dynamiken werden anhand der Häufigkeit von Umzügen sowie deren Richtungen beschrieben und abschließend diskutiert.

Viele Menschen mit geistiger Behinderung vollziehen im höheren Erwachsenenalter einen Umzug aus Wohndiensten der Eingliederungshilfe in Pflegeeinrichtungen. In einem dritten Artikel von Dieckmann et al. werden Umzugsentscheidungen hinsichtlich ihrer Auslöser und der Beteiligung von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Angehörigen thematisiert und Untersuchungsergebnisse vorgestellt.

Weitere Information finden Sie unter Veröffentlichungen und bei folgenden Personen:

Prof. Dr. Dieckmann

Antonia Timm

Theresia Haßler

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020