Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

2014

Dieckmann, F., Schäper, S., Thimm, A., Dieckmann, P., Dluhosch, S. & Lucas, A. (in Druck). Die Lebenssituation von alten Menschen mit lebenslanger Behinderung in Nordrhein-Westfalen. Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW.

Dieckmann, F., Giovis, C. & Westermann, I. (2014). Life Expectancy of Persons with Intellectual Disabilities in Germany Estimated by Exponential Regression. Journal of Applied Research in Intellectual Disabilities, 27, 4, 369.

Frewer-Graumann, S. (2014). Zwischen Fremdfürsorge und Selbstfürsorge. Familiale Unterstützungsarrangements von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Wiesbaden.

Greving, H., Scheibner, U. (Hrsg.) (2014). Die Werkstattkonzeption: Jetzt umdenken und umgestalten. Rückblick, Bilanz und Vorschläge für grundlegende Reformen. Berlin.

Greving, H., Ondracek, P. (2014). Handbuch Heilpädagogik; Köln, 3. völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage.

Greving, H., Niehoff, D. (2014). Praxisorientierte Heilerziehungspflege. Bausteine der Didaktik und Methodik. Köln, 4. erg. und aktualisierte Auflage.

Greving, H., Niehoff, D. (2014). Praxisorientierte Heilerziehungspflege. Bausteine der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie. Köln, 4. aktualisierte Auflage.

Schäper, S. (2014). Zur Gouvernementalisierung professionellen Handelns im Spannungsfeld von Zuschreibungen und Eigensinn, in: EthikJournal 2 (2014) 1, Download unter: www.ethikjournal.de/ausgabe-12014/fachartikel/.

Schäper, S. (2014). Heilpädagogische Ethik unter dem Primat der Praxis, in: Greving, H. & Schäper, S. (Hg.): Heilpädagogische Konzepte und Methoden. Orientierungswissen für die Praxis, Stuttgart, 31-53.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019