Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Akademische Abschlussarbeiten

In Bearbeitung

Krieger, T. (in Bearbeitung). Development, implementation and evaluation of a counseling concept for family caregivers of stroke survivors. Dissertation im Rahmen des Forschungsprojektes zur Erlangung des internationalen Doktorgrads PhD in Zusammenarbeit mit der Universität Maastricht (NL).

Eghbalpour, S. & Niemöller, E. (in Bearbeitung): Was wünschen sich Angehörige vom Hilfesystem? – Eine Bedarfsanalyse in den neurologischen Reha-Phasen A bis D. Master-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

 

2015

Pfister, J.I. (2015). Männer in der Pflege ihrer schlaganfallerkrankten Ehepartnerinnen: Eine qualitative Einzelfallstudie und Empfehlungen für die Praxis. Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

Wystemp, M. (2015). Soziale Teilhabe von Schlaganfallbetroffenen und ihren Angehörigen: Eine Herausforderung für die Klinische Sozialarbeit. Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

Shabaz, C. (2015): Psychosoziale Basiskompetenzen für medizinische Assistenzberufe im Bereich der neurologischen Rehabilitation: Entwicklung eines Fortbildungskonzepts. Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

 

2014

Berg, Y. (2014). Bedarfsgerechtes Wohnen von Schlaganfallpatienten - Möglichkeiten und Grenzen eines inklusionsorientierten Kooperations-managements. Master-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

Schmitz, K. (2014). Die pädagogische Pflegeanleitung- Entwicklung eine Konzeptes für Angehörige von Wachkomapatienten. Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen

Umbscheiden, S. (2014). Kooperation als Voraussetzung gelingender intersektoraler Überleitung von neurologisch beeinträchtigten Patienten und ihren Angehörigen. Master-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

 

2013

Cornely, S. (2013). Nach dem Schlaganfall: Wie erleben Angehörige die Phasenübergänge im Rehabilitationsverlauf und welche Hilfsangebote brauchen sie? Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

Hennes, S. (2013). Niemand ist alleine krank – Patienten haben Familien. Eine qualitative Studie zu den Auswirkungen eines Schlaganfalls auf das Familiensystem. Bachelor-Thesis an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014