Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Wege des Heils – Biblische Grundlagen für eine Pastoral der Inklusion

Bei der Entwicklung pastoraler Konzepte wird heutzutage vielfach auf biblische Texte zurückgegriffen – zur Motivation und Inspiration. Diese „Neuentdeckung der Bibel ist zu begrüßen, zugleich sind exegetisch-hermeneutische Grundlagenüberlegungen zur Fundierung einer „zeitgemäßen Bibelauslegung“ erforderlich. Nur wenn die biblischen Texte als Zeugnisse ihrer je eigenen Zeit und Gemeindesituation ernstgenommen werden, sind furchtbare Aktualisierungen möglich – jenseits vorschnell-simpler Übertragungen. Die Autorin bereitet dafür ein tragfähiges Fundament und erprobt ihr dreidimensionales Auslegungskonzept (Schritt I: Text: Schritt II: Erfahrungsraum der damaligen Gemeinde; Schritt III: Aktualisierung auf heutige pastorale Gegebenheiten) anhand von Mk 7,24-30.
Dieser Artikel ist in der Zeitschrift „Lebendiges Zeugnis“ im Heft 2 des 72. Jahrgangs (Juni 2017) vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. erschienen.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019