Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Prof. Dr. Angelika Schmidt-Koddenberg

* 1955

Akademischer Werdegang

1994-1995 ass. Kollegiatin des DFG-Graduiertenkollegs „Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen“, Universität Dortmund

1993-1994  Stipendiatin der Universität zu Köln
(HSP II)

1988  Promotion in Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln: "Akkulturation von Migrantinnen. Eine Studie zur Bedeutsamkeit sozialer Vergleichsprozesse zwischen deutschen und türkischen Frauen"

1974-1980 Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie, Universität zu Köln

Berufliche Stationen 

seit 2006 Sprecherin des Forschungsschwerpunkts Bildung und Diversity (ehemals Gender und Transkulturalität)

2004-2006 Prorektorin der KatHO NRW für Forschung & Weiterbildung und Leiterin des Forschungsinstituts der KatHO NRW

2000-2004 Prorektorin der KatHO NRW

2004 Wechsel von der Abteilung Aachen an die Abteilung Köln der KatHO NRW

seit 1997 Professorin für Soziologie an der KatHO NRW, zunächst Abteilung Aachen

1995-1996 Projektleiterin des Bundesmodellprojekts „Frauen ins politische Ehrenamt“ (Jakob-Kaiser-Stiftung Königswinter)

1991-1994 Tätigkeiten als Freie Beraterin (für versch. NGOs, insbes. Frauenverbände) und in der Erwachsenenbildung

1981-1990 wissenschaftliche Tätigkeiten in hochschulischen und außeruniversitären Forschungskontexten (Universität zu Köln; Gesamthochschule Essen; KatHO NRW; Forschungsinstitut des TÜV Rheinland)

Forschungsinteressen 

  • Geschlechterverhältnisse
  • Soziale Ungleichheit
  • Migration/Integration
  • Übergangsforschung/Berufswahlorientierung

 

Kontakt

KatHO NRW
Abteilung Köln
Wörthstr. 10
50668 Köln
Tel.: 0221-7757-314
E-Mail: a.schmidt-koddenberg(at)katho-nrw.de

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2018