Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Lehrende

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht darüber, wer welches Modul im Bachelor-Studiengang Pflegepädagogik lehrt.
Nähere Informationen zu Lehrgebiet, Werdegang, Forschungsschwerpunkten sowie eine Kontaktmöglichkeit, finden Sie, wenn Sie auf den Namen der Lehrenden klicken.

Berufliche Fachrichtung Pflege

 

EB 1

Propädeutikum Pflegewissenschaft

 

EB 2

Propädeutikum Pflegepädagogik

 

EB 3

Psychologie und Soziologie der Krankheit und des Alterns

 

BPF1.1

Pflege- und Versorgungsforschung

Prof. Dr. Andrea Schiff

BPF1.2

Theorien und Modelle von Pflege und Gesundheit

Prof. Dr. Michael Isfort

BPF1.3

Wissenschaftsbereiche und ihre Denk- und Arbeitsweisen

Prof. Dr. Roland Brühe

BPF1.4

Lehren und Lernen in der Pflegepraxis

Prof. Dr. Roland Brühe

BPF1.5

Pflegedidaktik als Disziplin

Prof. Dr. Roland Brühe

BPF1.6

Wissenschaftsrezeption und Exzerpterstellung

 

BPF1.7

Techniken beruflichen Handelns (3 Wahlmodule)

Prof. Dr. Roland Brühe

BPF1.8

Aktuelle Entwicklungen

N.N.

Fach Wirtschaft/Politik

 

EB 4

Betriebswirtschaftslehre und Recht

 

EB 5

Menschenbild und Ethik

 

BPF2.1

Theologie und Ethik

Prof. Dr. Wolfgang Heffels

BPF2.2

Politische Theorien und politische Systeme in Deutschland und Europa

N.N.

BPF2.3

Wirtschafts-, Gesundheits- und Sozialsystem

N.N.

BPF2.4

Pflegegeschichte und Berufspolitik

N.N.

BPF2.5

Straf- und Prüfungsrecht

Prof. Dr. Volker Großkopf

BPF2.6

Berufskundliche Fachdidaktik I

Prof. Dr. Wolfgang Heffels

Bildungswissenschaften

 

BPB.1

Pädagogisches Handeln

Prof. Dr. Wolfgang Heffels

BPB.2

Pflegepädagogisch handeln und reflektieren

Prof. Dr. Roland Brühe

BPB.3

Theorie und Praxis Unterricht (Grundlagen)

Prof. Dr. Wolfgang Heffels

BPB.4

Theorien und Konzepte der Berufspädagogik

Prof. Dr. Wolfgang Heffels

Qualifikationsarbeit

 

BPQ.1

Bachelorarbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014