Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Kooperationsmanagement, M.A.

_______________________________________________________________________

Der neue Durchgang wird im Oktober 2019 starten!

Bewerbungsschluß ist Ende Juni 2019.

_______________________________________________________________________

Hierzu werden an folgenden Terminen Informationsveranstaltungen an der KatHO NRW in Aachen, Raum 62, stattfinden:

Montag, den 10.12.2018 um 17 Uhr

Dienstag, den 15.01.2019 um 17 Uhr

Donnerstag, den 14.02.2019 um 17 Uhr

Montag, den 11.03.2019 um 17 Uhr

 

Bitte melden Sie sich unter a.stein-kirch(at)katho-nrw.de schriftlich oder per Telefon 0241/6000323 direkt im Studiengangsekretariat an.

_______________________________________________________________________

Studiengangleitung

Prof. Dr. Rainer Krockauer
E-Mail:r.krockauer(at)katho-nrw.de
Raum:30

 

Kooperationsmanagement - Leitung in multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitsdiensten   Master of Arts (M.A.)

 

Studiengang Kooperationsmanagement


Kooperation heißt die große Herausforderung, der sich Professionen und Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialdienste heute stellen müssen.

Kooperationsmanagement ermöglicht Synergieeffekte und prozessoptimierte Zusammenarbeit in den Einrichtungen selbst als auch im Miteinander von  Organisationen und Institutionen.

Um aber in die Abläufe zwischen autonomen Strukturen steuernd eingreifen zu können, sind vielfältige Kenntnisse und Fertigkeiten notwendig.

Beim Studiengang Kooperationsmanagement der KatHO NRW Aachen geht es darum Wissen, Handlungs-, Leitungs- und Forschungskompetenz zu erwerben sowie  eine persönliche und professionelle Identität zu entwickeln.


Studieninhalte


Kooperation unter multiprofessionellen Gesichtspunkten
Führung und Leitung in multiprofessionellen Arbeitsgruppen
Management multiprofessioneller Arbeitsgruppen
Wirtschaftswissenschaft
Soziologie und Psychologie des Gesundheits- und Sozialwesens
Ethik in Gesundheits- und Sozialdiensten
Gesundheits- und Sozialpolitik
Rechtswissenschaftliche Fragen
Sozial- und Gesundheitsforschung


Studiendauer und -aufbau

Das berufsbegleitende Studium dauert zwei Jahre. Die Theorie wird in Seminarblöcken vermittelt, dazu gibt es Studiengruppen, in denen die Theorien modellhaft umgesetzt werden. Die Präsenz in den Seminarblöcken ist auf 21 Drei-Tagesblöcke (donnerstags bis samstags) verteilt.

Zum Studium gehört ein Praxisprojekt, das zudem als Ausgangsmaterial für die Masterthesis dient. Das Studium schließt ab mit der Masterarbeit.


Voraussetzungen

Der postgraduale Masterstudiengang richtet sich an professionelle Fachkräfte des Sozial- und Gesundheitswesens. Voraussetzung ist ein Fachhochschul- oder Hochschulabschluss.


Akademischer Abschlus
s

Die Absolventen tragen den Titel „Master of Arts in Interprofessional Health and Community Care“ (M.A.)

 


Ehemalige Studiengangleitung

Prof. Dr. Ulrich Deller
E-Mail:u.deller(at)katho-nrw.de

Assistenz der Studiengangleitung

Dipl.-Soz.-Arb. Marina Stein-Gerhards
E-Mail:kontakt(at)stein-gerhards.de
Raum:23

Sekretariat des Masterstudiengangs

Frau Anne Stein-Kirch
Telefon:0241-60003-23
Telefax:0241-60003-88
E-Mail:master.aachen(at)katho-nrw.de
Raum:16
Sprechzeiten:Dienstag und Donnerstag von 9.00-14.00 Uhr.

Postadresse: 

KatHO NRW, Abteilung Aachen, Büro des Masterstudiengangs, Frau Anne Stein-Kirch, Robert-Schuman-Str. 25, D-52066 Aachen

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen unter:

www.kooperationsmanagement-aachen.de/

http://www.kooperationsmanagement-aachen.de/index.php/downloads.html?file=tl_files/katho/content/downloads/kursanmeldung.pdf

Downloadbereich

Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen zum Masterstudiengang

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2018